Wer hat amerikanisches Geld?

Der US-Dollar ist die offizielle Währung der USA und ihrer Territorien gemäß der US-Verfassung. Der US-Dollar ist in 100 Cent oder Einheiten unterteilt, wobei das umlaufende Geld aus Federal Reserve Notes besteht. Die US-Münzen werden von der US Mint produziert, während die Banknoten vom Bureau of Engraving and Printing produziert werden. Die Münzen und Banknoten weisen neben dem Dollarzeichen und dem Wert der Währung einzigartige Merkmale auf. Diese Merkmale sind auf der Vorderseite oder der Rückseite der Münzen und Banknoten aufgedruckt oder beschriftet. Die meisten Münzen und Banknoten haben Gesichter von Prominenten der Vergangenheit, darunter Präsidenten und Staatsmänner, als Anerkennung und Ehre für ihren Beitrag zur Geschichte der USA.

Staatsmänner auf dem amerikanischen Geld

Präsidenten auf amerikanischem Geld

Präsidenten dominieren das Design von Geldscheinen und Münzen der Vereinigten Staaten. Das Gesetz der USA verbietet die Verwendung von Gesichtern lebender Präsidenten oder Personen als Bild auf den Banknoten und Münzen. George Washington, der Gründungsvater und der erste Präsident der Vereinigten Staaten, steht auf beiden Seiten der 1-Dollar-Note. Er ist seit 1869 auf dem Ein-Dollar-Schein, sieben Jahre nachdem der Schein in Umlauf gebracht wurde. George Washington ist seit 1924 auch auf der Beobachtungsseite der Viertelmünze. Thomas Jefferson ist auf beiden Seiten der Zwei-Dollar-Schein. Er ist seit 1869 auf der Rechnung. Jefferson ist seit 1943 auch auf Nickel vertreten. Abraham Lincoln, der der 15. Präsident der USA war und dem die Beendigung der Sklaverei zugeschrieben wurde, ist seit 1914 auf der Fünf-Dollar-Rechnung Der Fünf-Dollar-Schein wurde 1964 mit der Aufschrift „In God We Trust“ versehen. Das Bild von Lincoln wurde 1909 anlässlich seines 100. Geburtstages auf den Penny gesetzt. Andrew Jackson, der 7. Präsident der USA und eine stark polarisierte politische Persönlichkeit, erscheint auf dem 20-Dollar-Schein. Sein Gesicht ersetzte das von Cleveland in der Gesetzesvorlage von 1928. Mehrere Petitionen, Jefferson aus der Gesetzesvorlage zu streichen, sind gescheitert. Auf dem Fünfzig-Dollar-Schein ist Ulysses Grant abgebildet, der der 18. Präsident der USA und ein berühmter Bürgerkriegsgeneral war. Grant tauchte erstmals 1913 auf der Gesetzesvorlage auf. Die Anträge, Grant in den Jahren 2005 und 2010 durch Ronald Reagan zu ersetzen, blieben erfolglos. Franklin Roosevelt, der 32. Präsident der USA und ein Staatsmann, tritt auf der Beobachtungsseite auf. Das Porträt von John F. Kennedy, dem 35. Präsidenten, erscheint auf der halben Dollarmünze, die allgemein als Kennedy-halber-Dollar bezeichnet wird.

Nicht-Präsidenten für amerikanisches Geld

Nur zwei Nichtpräsidenten sind auf den in den USA im Umlauf befindlichen Rechnungen vermerkt. Alexander Hamilton, der erste US-Finanzminister, ist auf dem Zehn-Dollar-Schein abgebildet. Sein Bild ersetzte das von Lincoln, das ursprünglich auf den ersten zehn Dollarnoten abgebildet war. Benjamin Franklin wurde als einziger "Präsident" der USA beschrieben, der nie Präsident war, und als einer der Gründerväter der USA wurde er seit 1914 auf der 100-Dollar-Rechnung erwähnt.

Die Rückseite der amerikanischen Münzen

Das Siegel des Präsidenten der Vereinigten Staaten wird verwendet, um die Korrespondenz vom Büro des Präsidenten zum Kongress zu kennzeichnen. Es befindet sich auf der Rückseite der halben Dollarmünze, während sich die ikonische Freiheitsstatue auf der Rückseite der Ein-Dollar-Münze befindet. Die Vierteldollarmünze wird jährlich fünf neue Designs auf der Rückseite und ein Design im Jahr 2021 enthalten, wobei jedes Design einen Nationalpark oder eine nationale Stätte aus den Bundesstaaten, Distrikten und Territorien der USA darstellt.

Wer hat amerikanisches Geld?

RangWährungsnameMengeBild auf der VorderseiteUmgekehrtes Bild (2017)
1Penny0, 01 USDAbraham LincolnUnion Shield
2Nickel0, 05 US-DollarThomas JeffersonMonticello
3Dime0, 10 USDFranklin D. RooseveltFackel, Eichenzweig, Olivenzweig
4Quartal0, 25 US-DollarGeorge WashingtonAmerika die schönen Viertel
5Halber Dollar0, 50 €John F. KennedySiegel des Präsidenten der Vereinigten Staaten
6Ein-Dollar-Münze1 $Jeder verstorbene PräsidentFreiheitsstatue
7Ein dollar Schein1 $George WashingtonGeorge Washington
8Zwei-Dollar-Schein$ 2Thomas JeffersonThomas Jefferson
9Fünf-Dollar-Schein$ 5Abraham LincolnAbraham Lincoln
10Zehn-Dollar-Schein10 $Alexander HamiltonAlexander Hamilton
11Zwanzig-Dollar-Schein20 US-DollarAndrew JacksonAndrew Jackson
12Fünfzig-Dollar-Schein$ 50Ulysses S. GrantUlysses S. Grant
13Hundert-Dollar-Schein100 US-DollarBenjamin FranklinBenjamin Franklin