Was und wo ist Okotok?

Big Rock, allgemein bekannt als Okotok am schwarzen Fuß, ist ein riesiger Felsblock in der kanadischen Prärie, der sich auf einer relativ flachen und kahlen Oberfläche befindet. Der Felsbrocken ist Teil eines 90 km langen unregelmäßigen Vorgebirgszugs aus Tausenden von Quarzit, der sich entlang des östlichen Teils der Rocky Mountains erstreckt. Der eckige Kühner ist in zwei Teile geteilt, die 135 mal 60 Fuß und 30 Fuß hoch sind und aus dickbettigem Quarzit bestehen. Das Okotok befindet sich ungefähr 8 km westlich von Okotoks Town in Alberta. Der Felsbrocken wiegt ca. 16.500 Tonnen und ist auch aus einiger Entfernung in der Prärie zu sehen. Es könnte von den Ureinwohnern Albertas als Wahrzeichen benutzt worden sein.

Geologie des Big Rock

Als das Pleistozän vor etwa 12.000 bis 17.000 Jahren zu Ende ging, wurde der obere Teil des Athabasca-Tals von einem massiven Erdrutsch heimgesucht, der dazu führte, dass Millionen Tonnen Quarzit und verwandte Inhaltsstoffe vom Berg auf die Spitze rutschten der Talgletscher. Eine große Menge Quarzit der Gog-Gruppe wurde von einem Talgletscher nach Osten transportiert. Da der Quarzit auf einem Gletscher getragen wurde, brach er durch den transportierenden Gletscher nicht in Stücke. Als die transportierende Eisdecke abschmolz, bildeten der Quarzit und der damit verbundene Inhalt den Foothill Erratics Train, eine lange Steinreihe. Big Rock oder Okotok ist eines der abgelagerten Quarzitgesteine, die aus dem Athabasca River Valley stammen und an den heutigen Ort transportiert werden.

Geschichte

Der Big Rock wurde zuerst vom Blackfoot als wichtiges Wahrzeichen zur Lokalisierung des Sheep River genutzt. Der Fels war vor allem bei den Ureinwohnern beliebt, bevor sich die Europäer in der Gegend niederließen. Der Name der Stadt (Okotoks) wurde aus dem Blackfoot-Wort „O'kotok“ geprägt, was „Rock“ bedeutet. Der Bick Rock enthält alte Fotografien und wurde von den Einheimischen als medizinischer Fels angesehen. Es wurde in den 1970er Jahren von der Regierung zur Provinzhistorischen Stätte erklärt, um seine kulturelle und geologische Bedeutung zu bewahren.