Top Städte In Oregon

Der US-Bundesstaat Oregon

Oregon ist ein Bundesstaat im pazifischen Nordwesten der USA zwischen Washington und Kalifornien. Der Staat besteht aus 8 geografischen Gebieten, darunter Küsten, Täler, Berge und Wüsten in großer Höhe. Aufgrund der unterschiedlichen Geografie gibt es im ganzen Bundesstaat unterschiedliche Klimazonen. Zu den im gesamten Bundesstaat vorherrschenden Klimamustern zählen Ozean, Mittelmeer, Steppe und Subarktis. Der Pazifik beeinflusst das Wetter an der Küste stark und führt zu milden und feuchten Wintern. Die Einwohnerzahl beträgt 4.028.977 und setzt sich aus verschiedenen Ethnien zusammen: Weiß (83, 6%), Asiatisch (3, 7%), Schwarz (1, 8%) und Einheimisch (1, 4%). Die Einwohner haben hier ein Durchschnittseinkommen von 39.848 USD und die Arbeitslosenquote liegt bei 6, 7% (1, 1% höher als der nationale Durchschnitt). Die Bevölkerung konzentriert sich auf städtische Gebiete, von denen einige im Folgenden erörtert werden.

Die bevölkerungsreichsten Städte

Die bevölkerungsreichsten Städte befinden sich im Willamette Valley und umfassen Portland (632, 309), Salem (164, 549), Eugene (163, 460), Gresham (110, 553), Hillsboro (102, 347) und Beaverton (96, 577).

Portland

Portland wurde Mitte des 19. Jahrhunderts aufgrund seiner Lage am Ende des historischen Oregon Trail ein beliebtes Ziel für Siedler. Die Lage am Columbia River bietet einfachen Zugang zum Pazifik, was den Handel und die Holzindustrie fördert. In den 1950er Jahren entwickelte sich diese Stadt zu einem Zentrum für liberale politische Ideologien. Obwohl die Quote der organisierten Kriminalität gesunken ist, ist dies bei der Kriminalität insgesamt nicht der Fall. Laut dem FBI Uniform Crime Report 2009 belegt Portland den 53. Platz bei Gewaltverbrechen. Zu diesen Verbrechen zählen schwere Körperverletzung, Totschlag, Vergewaltigung und Raub. Obwohl Portland nach wie vor das bevölkerungsreichste Stadtgebiet des Bundesstaates ist, verhindert seine Kriminalitätsrate, dass es in die Liste der 50 besten Wohnorte in Oregon aufgenommen wird. Unten sehen Sie einige der Top-Städte in Oregon.

Top Orte in Oregon zu leben

Die Top-Städte in Oregon wurden von AreaVibes nach einer Lebensfähigkeitsskala eingestuft, die Faktoren wie Ausstattung, Lebenshaltungskosten, Kriminalität, Bildung, Beschäftigung, Wohnen und Wetter umfasst. Obwohl diese Städte nicht auf unserer Liste der bevölkerungsreichsten Städte in Oregon stehen, sind sie auf jeden Fall für ihren hohen Lebensstandard bekannt.

West Linn

Nach dieser Skala ist West Linn (26.593 Einwohner) der beste Wohnort in Oregon. Diese Stadt erhielt eine Lebenspunktzahl von 82 gegenüber einem nationalen Durchschnitt von 60. West Linn erzielte besonders hohe Werte bei den örtlichen Annehmlichkeiten und der niedrigen Kriminalitätsrate. Für die Menschen, die hier leben, sind Supermärkte, Restaurants, öffentliche Verkehrsmittel und Bibliotheken leicht zu erreichen. Außerdem ist die Kriminalitätsrate um 68% niedriger als im Rest des Staates. Diese Vergünstigungen gehen zwar mit einem Rückgang einher, die Lebenshaltungskosten liegen jedoch um 18% über dem Landesdurchschnitt.

Lake Oswego

Die zweitgrößte Stadt in Oregon ist der Lake Oswego (38.496 Einwohner), der ebenfalls 82 Punkte erzielte. Diese Stadt ist reich an Annehmlichkeiten und weist eine niedrige Kriminalitätsrate auf, allerdings nicht so niedrig wie die in West Linn. Hier ist die Kriminalitätsrate um 55% niedriger als im Rest des Staates. Darüber hinaus weist diese Stadt eine um 14% höhere Schulabschlussrate als der Durchschnitt in Oregon und um 34% höhere Testergebnisse als der nationale Durchschnitt auf. Wie in West Linn sind jedoch die Lebenshaltungskosten in Lake Oswego erheblich höher als in Oregon (28% mehr, um genau zu sein). Diese Lebenshaltungskosten belegen Platz 2.

Durham

An dritter Stelle unter den Top-Städten in Oregon befindet sich Durham, eine Kleinstadt mit 1.327 Einwohnern südlich von Portland im Willamette Valley. Diese Stadt erhielt auch eine Lebenspunktzahl von 82 aufgrund verschiedener Annehmlichkeiten in der Nähe und einer um 85% niedrigeren Kriminalitätsrate als der Rest des Staates! Leider hat die Bildungsbewertung den Rang auf 3 gesenkt. Obwohl die Abschlussquote der High Schools um 7% über dem Durchschnitt von Oregon liegt, hat weniger als die Hälfte der Bevölkerung einen Bachelor-Abschluss.

Dies sind nur die drei besten Orte, um in dem Staat zu leben. Die Auswahl einer Stadt zum Leben ist ein langer Prozess und erfordert die Berücksichtigung vieler Faktoren. Für einen Blick auf die städtischen Gebiete in Oregon in der Reihenfolge der Bevölkerung gibt es eine Tabelle unten veröffentlicht.

Top Städte In Oregon

RangStadtBevölkerung (2015 geschätzt)Bezirk
1Portland632, 309Multnomah, Washington, Clackamas
2Salem164, 549Marion, Polk
3Eugene163, 460Fahrbahn
4Gresham110, 553Multnomah
5Hillsboro102, 347Washington
6Beaverton96, 577Washington
7Biege87, 014Deschutes
8Medford79.805Jackson
9Springfield60, 870Fahrbahn
10Corvallis55.780Benton
11Albany52, 175Linn, Benton
12Tigard51, 253Washington
13Lake Oswego38, 496Clackamas, Multnomah, Washington
14Keiser37, 895Marion
fünfzehnGrants Pass37, 088Josephine
16Oregon City35, 831Clackamas
17McMinnville33, 892Yamhill
18Redmond28, 654Deschutes
19Tualatin27, 154Washington, Clackamas
20West Linn26.593Clackamas