Kanadische Provinzen und Gebiete

Kanada ist das größte Land der Welt mit einer Fläche von 3, 85 Millionen Quadratmeilen. Ein erheblicher Teil der Landfläche ist von Wäldern, Tundren und Süßwasserseen bedeckt. Das Land hat die meisten Seen der Welt, Schätzungen zufolge sind es mehr als 2 Millionen. Diese Seen nehmen etwa 9% der gesamten Landfläche des Landes ein.

Nunavut

Das Gebiet von Nunavut befindet sich im Norden des Landes. Nunavut ist die größte aller kanadischen Provinzen und Territorien mit einer Landfläche von 747537 Quadratmeilen und einer Süßwasserfläche von 60647, 7 Quadratmeilen. Die Landfläche und die Süßwasserkörper bedecken insgesamt etwa 808185, 2 Quadratmeilen, was der Größe Westeuropas oder 21% der gesamten Landfläche Kanadas entspricht. Nunavut ist jedoch auch das am dünnsten besiedelte Gebiet in Kanada mit einer Bevölkerung von ungefähr 35.000 Menschen, die innerhalb seiner ausgedehnten Grenzen verteilt sind, was einer Bevölkerungsdichte von 0, 005 Personen pro Meile entspricht. Das Gebiet beherbergt viele Seen, von denen der Nettilling-See mit einer Fläche von 2.140 Quadratkilometern der größte ist.

Quebec

Quebec hat die größte Landfläche aller Provinzen, Territorien ausgenommen. Die Provinz hat eine Gesamtfläche von 595.391 Quadratmeilen, was etwa 15% der Gesamtfläche des Landes entspricht. Quebec hat auch viele Seen, die ungefähr 12% der Gesamtfläche einnehmen. Diese Seen zählen über eine halbe Million sowie über 4.500 Flüsse. Diese Seen variieren in der Größe, wobei der größte See der Mistassini ist.

Nordwestliche Territorien

Die Nordwest-Territorien sind ein Gebiet oder Verwaltungsgebiet in Kanada im Nordwesten des Landes. Die Northwest Territories, auch als NWT bekannt, haben eine Landfläche von 527078, 8 Quadratmeilen und Süßwasser von 68312 Quadratmeilen. Die Gesamtfläche von sowohl Süßwasser als auch Bodenbedeckung beträgt ungefähr 595391 Quadratmeilen und ist das drittgrößte Verwaltungsgebiet des Landes. Aufgrund der Nähe zum Nordpol herrscht in den meisten Gebieten ein extremes Klima. Die Nordwest-Territorien haben auch den größten See Great Bear Lake mit einer Fläche von 12.096 Quadratmeilen. In den Northwest Territories befindet sich Kanadas tiefster See, der Great Slave Lake, mit einer maximalen Tiefe von 2.014 Fuß.

Ontario

Ontario ist nach Quebec die zweitgrößte Provinz Kanadas und das viertgrößte Verwaltungsgebiet mit einer Gesamtfläche von 415.598 Quadratmeilen. Ontario ist die bevölkerungsreichste der Provinzen und Territorien mit einer Gesamtbevölkerung von 40% der Bevölkerung des Landes. Die Provinz hat 17, 8% der gesamten nationalen Süßwasserseen und beherbergt den größten See Kanadas, den Lake Superior. Der Lake Superior an der US-kanadischen Grenze ist auch der flächenmäßig größte Süßwassersee der Welt und der volumenmäßig drittgrößte nach dem Baikalsee in Sibirien und dem Tanganjikasee in Tansania.

Kanadische Provinzen und Territorien auf dem Landweg und Süßwassergebiet

RangKanadische Provinz / TerritoriumGesamtfläche (Land + Süßwasser, in km²)Land (km²)Süßwasser (km²)% der Gesamtfläche von Kanada
1Nunavut2, 093, 1901, 936, 113157.07721, 0
2Quebec1, 542, 0561, 365, 128176, 92815.4
3Nordwestliche Territorien1, 346, 1061, 183, 085163, 02113.5
4Ontario1, 076, 395917, 741158, 65410.8
5Britisch-Kolumbien944, 735925, 18619, 5499.5
6Alberta661, 848642, 31719, 5316.6
7Saskatchewan651, 036591, 67059, 3666.5
8Manitoba647, 797553, 55694, 2416.5
9Yukon482, 443474, 3918, 0524.8
10Neufundland und Labrador405, 212373, 87231, 3404.1
11New Brunswick72, 90871.4501, 4580, 7
12Neuschottland55, 28453, 3381, 9460, 6
13Prinz Edward Insel5, 6605, 66000, 1