Inselländer der Welt

Indonesien ist ein Archipel in Südostasien und nach Bevölkerung und Größe der Landfläche der größte Inselstaat. Im Laufe der Geschichte waren Inselnationen anfällig für Rivalitäten zwischen Nationen, maritime Gier und politische Umwälzungen. Aufgrund ihrer Lage waren die Inselstaaten auf See- und Luftverkehrsverbindungen angewiesen, was sie anfällig für Invasionen aus größeren Festlandländern machte. Die meisten Inselstaaten sind klein und beherbergen relativ geringe Bevölkerungszahlen.

Was ist eine Inselnation?

Eine Insel bezieht sich per Definition auf eine Landmasse, die von Wasser umgeben ist. Ein Inselstaat bezeichnet einen unabhängigen Staat, der aus einer oder mehreren Inseln besteht. Ein Inselstaat grenzt nicht an andere Länder, es sei denn, sie kontrollieren ihre Inseln mit anderen Ländern wie im Fall von Haiti und der Dominikanischen Republik und sind daher nicht grenzenlos. Einige Inselstaaten, einschließlich Madagaskar, regieren eine oder mehrere Inseln und werden daher als grenzenlos bezeichnet. Ein Inselstaat kann ein Archipel abdecken, wie im Fall der Philippinen.

Indonesien: Die größte Inselnation nach Größe und Bevölkerung

Indonesien liegt in Südostasien, strategisch zwischen dem Pazifik und dem Indischen Ozean. Das Inselland erstreckt sich über 1.760 km von Nord nach Süd und 5.120 km von Ost nach West. Die Anzahl der Inseln des Archipels wird auf über 18.000 geschätzt. Es gibt fünf Hauptinseln, nämlich Sulawesi, Borneo, Java, Neuguinea und Sumatra sowie zwei Hauptinseln: die Maluku-Inseln und Nusa Tenggara sowie sechzig kleinere Inseln. Einige der Inseln werden mit anderen Ländern geteilt, darunter Borneo (Brunei und Malaysia), Timor (Osttimor) und Neuguinea (Papua-Neuguinea). Die Landfläche des Landes beläuft sich auf 1.904.569 km2 mit 255.461.700 Einwohnern. Java ist die am dichtesten besiedelte Insel des Archipels und der Welt.

Hat Australien eine Position auf der Liste verdient?

Aufgrund seiner geografischen Merkmale ist Australien eher ein Kontinent als ein Inselstaat. Seine große Landmasse von 7.692.024 km2 macht es automatisch zu einem Kontinent. Australien hat seine tektonische Platte, die als australische Platte bekannt ist, ein Kriterium, das von einer Region, die den Status eines Kontinents erlangt, verlangt wird. Andere Kriterien, die Australien erfüllt, sind die einzigartige Flora und Fauna, die kulturelle Einzigartigkeit und eine bedeutende Bevölkerung, die es für einen Kontinent hält.

Privilegien der Inselnationen

Die einzigartigen Standorte der Inselstaaten ermöglichen es ihnen, lukrativ auf den Tourismus zu setzen. Die Staaten haben Küstenabschnitte, tropisches Klima und historische und kulturelle Bedeutung, die einige der Faktoren sind, die den Tourismus antreiben. Die Nationen sind auch strategisch günstig für den Seehandel gelegen, da ihre Volkswirtschaften hauptsächlich auf Importe und Exporte angewiesen sind. Die meisten dieser Nationen verfügen über zahlreiche natürliche Ressourcen wie Fischerei, Ackerland, Mineralien und Forstwirtschaft.

Globale Erwärmung: Wie kann sie sich auf Inselstaaten auswirken?

Die geografische Lage der Inselstaaten macht sie besonders anfällig für die Auswirkungen der globalen Erwärmung. Der steigende Meeresspiegel droht die Nationen zu überfluten. Andere nachteilige Auswirkungen, die in den Ländern beobachtet wurden, sind Taifune, Wirbelstürme, Gezeiten, Überschwemmungen und Dürren, die sich verheerend auf das Leben, die Infrastruktur und die Vegetation der Menschen ausgewirkt haben.

Welches sind die Inselstaaten der Welt?

RangNamePopulationFläche (km²)
1Indonesien255, 461, 7001, 904, 569
2Madagaskar20, 653, 556587, 041
3Papua Neu-Guinea6.732.000462, 840
4Japan127, 433, 494377, 873
5Philippinen101, 398, 120300.000
6Neuseeland4, 691, 194268, 680
7Großbritannien60, 587, 300244, 820
8Kuba11, 245, 629109, 884
9Island316, 252103.000
10Irische Republik4, 588, 25270, 273
11Sri Lanka20, 277, 59765, 610
12Dominikanische Republik10.652.00048, 442
13Salomon-Inseln523.00028.400
14Haiti9.700.00027.750
fünfzehnFidschi859, 17818, 274
16Osttimor1, 212, 10714, 874
17Bahamas392.00013, 878
18Vanuatu243, 30412, 190
19Jamaika2, 847, 23210, 991
20Zypern858.0009, 251
21Brunei393, 3725.765
22Trinidad und Tobago1, 299, 9535, 131
23Kap Verde518, 4674, 033
24Samoa179.0002, 831
25Komoren784, 7452, 235
26Mauritius1, 244, 6632, 040
27São Tomé und Príncipe163.0001.001
28Kiribati98.000811
29Dominica71, 293754
30Bahrain1, 316, 500750
31Tonga104.000748
32Singapur5, 469, 700718, 3
33Die Verbündeten Staaten von Micronesia101, 351702
34St. Lucia173, 765616
35Palau20.000459
36Seychellen87.500455
37Antigua und Barbuda86, 295440
38Barbados285.000430
39St. Vincent und die Grenadinen120.000389
40Grenada110.000344
41Malta404.500316
42Malediven329, 198298
43St. Kitts und Nevis51.300261
44Marshallinseln62.000181
45Tuvalu12, 37326
46Nauru13, 63521