Höchste Berge in Haiti

Haiti ist eine Karibikinsel im Westen der Insel Hispaniola, die sie mit der Dominikanischen Republik teilt. Die Insel war die französische Kolonie Saint-Dominique, bis das haitianische Volk 1804 die haitianische Revolution (1791-1804) gewann und die zweite unabhängige Nation in der Neuen Welt wurde. Haiti erholt sich in der Neuzeit immer noch von dem Erdbeben von 2010, das das Land verwüstet hat.

Die fünf höchsten Berge in Rumänien

Pic la Selle

Der Berg Pic la Selle ist mit 2.240 Metern der mit Abstand höchste Berg in Haiti. Der Berg Pic la Selle befindet sich im Departement Ouest und gehört auch zum Gebirgszug Chaîne de la Selle in Haiti. Das Gebiet um den Berg herum ist im Nordwesten hügelig, im Südosten jedoch bergiger, wobei sich in der Umgebung des Berges hauptsächlich Savannenwälder befinden. Die dem Berg am nächsten gelegene Stadt ist auch Fond Parisien, das mit rund 18.000 Einwohnern etwa 16, 2 Kilometer entfernt ist.

Macaya

Der Berg Macaya ist mit einer Höhe von 2.347 Metern der zweithöchste Berg Haitis. Der Mount Bois Pin befindet sich im Departement Sud und gehört zum Massif de la Hotte in Haiti. Es ist auch ein Teil des Pic Macaya Nationalparks, einer von nur fünf Nationalparks in Haiti. Das Gebiet um den Berg hat einen reichen Boden, der sehr dichte Kiefernwälder stützt, eine Quelle der Wassergewinnung ist und eine Reihe von endemischen Arten unterstützt, einschließlich des vom Aussterben bedrohten kleinen Seevogels, des Schwarzkopfsturmvogels. Die dem Berg am nächsten gelegene Stadt ist Les Cayes, etwa 36 Kilometer entfernt mit einer Bevölkerung von rund 86.000 Einwohnern.

Bois Pin

Der Berg Bois Pin ist mit 2.240 Metern der dritthöchste Berg Haitis. Der Mount Bois Pin befindet sich im Departement Sud-Est und gehört auch zum Massif de la Selle.

Kadeneau

Der Berg Kadeneau ist mit 2.144 Metern der vierthöchste Berg Haitis. Mount Kadeneau befindet sich im Departement Sud-Est und ist auch Teil des Massif de la Selle. Das Gebiet um den Berg ist im Nordwesten hügelig, im Südosten jedoch bergiger, wobei am Fuß des Berges Grasland wächst. Die dem Berg am nächsten gelegene Stadt ist auch Pétionville, die etwa 19, 9 Kilometer entfernt ist.

Cabaio

Der Berg Cabaio ist mit 2.062 Metern der fünfthöchste Berg Haitis. Der Berg Cabaio liegt im Departement Sud-Est und gehört zum Massif de la Selle. Das Gebiet um den Berg ist im Nordosten hügelig, im Südwesten jedoch bergiger. In der näheren Umgebung wächst ein Savannenwald. Die dem Berg am nächsten gelegene Stadt ist Pétionville, die etwa 17, 4 Kilometer entfernt ist und rund 376.000 Einwohner hat.

Vergleich der höchsten Berge Haitis mit dem Rest der Karibik

Im Vergleich zum Rest der Karibik hat Haiti einige der höchsten Berge. Haiti hat zwei der vier höchsten Berge mit mindestens 500 Metern topografischer Bedeutung, wobei Macaya der vierte und Pic la Selle der dritte ist. Haiti hat auch zwei der vier höchsten Berge in Bezug auf die topografisch herausragendsten Gipfel, wobei Macaya der vierte und Pic la Selle der zweite ist.

RangHöchste Berge in HaitiElevation
1Pic la Selle

8.793 Fuß
2Macaya

7.700 Fuß
3Bois Pin

7, 351 Fuß
4Kadeneau

7.036 Fuß
5Cabaio

6, 768 Fuß
6Mourne la Visite

6, 684 Fuß
7Mourne ein Cire

6.657 Fuß
8Savane Pistache

6.652 Fuß
9Dubois6.440 Fuß
10Grande Colline

6.186 Fuß