Größte Städte in Jamaika

Das Land Jamaika ist ein Inselstaat in der Karibik. Es ist eines der größten Länder in der Karibik, das mit rund 2, 97 Millionen Einwohnern das drittgrößte Land in der Region und das fünftgrößte Land in der Bevölkerung ist. Die Insel ist bekannt für ihre reiche Landschaft mit Regenwäldern, Bergen und Stränden. Es ist auch ein wichtiges Urlaubsziel in der Karibik. Reggae-Musik hat ihren Ursprung in Jamaika.

Die drei größten Städte in Jamaika

Spanische Stadt

Die Stadt Spanish Town ist mit 162.359 Einwohnern die drittgrößte auf Jamaika. Es ist eine Stadt im Landesinneren, die sich in der Gemeinde Saint Catherine im Middlesex Country befindet. Die Stadt Villa de la Vega wurde 1534 von den Spaniern als Hauptstadt der Kolonie Santiago (1509-1655) gegründet. 1655 nahmen die Engländer den Spaniern die Kolonie Santiago ab und benannten das Gebiet in Kolonie Jamaika (1655-1962) um. Spanish Town diente von 1692 bis 1872 als Hauptstadt der englischen Kolonie Jamaika. Einige der bemerkenswerten Orte in Spanish Town sind eine frühe gusseiserne Brücke aus dem Jahr 1801 und die St. Peter-Kirche, eine der ältesten auf der Insel Die Insel wurde 1671 erbaut. Die Stadt beherbergt auch andere Kirchen aus dem 18. Jahrhundert sowie ein Gefängnis und ein historisches Almosenhaus.

Portmore

Die Stadt Portmore ist mit 685.000 Einwohnern die zweitgrößte auf Jamaika. Es ist eine Küstenstadt, die in der Gemeinde Saint Catherine in Middlesex Country liegt. Portmore wurde in den 1960er Jahren gegenüber von Kingston auf wiedergewonnenem Sumpfland erbaut, um die Überbevölkerung in Kingston zu lindern. Die Stadt bestand zunächst aus ein paar Tausend Prototypen von Wohneinheiten, entwickelte sich jedoch bald zu einer Vorstadtstadt von Kingston. Ein Großteil der Bevölkerung von Portmore reist jeden Tag nach Kingston, um zur Arbeit und zur Schule zu gehen. Dabei wird die gebührenpflichtige Straße von Portmore genutzt, die die Stadt mit dem nahe gelegenen Kingston verbindet. Obwohl Portmore seit den späten 1960er Jahren eine Stadt war, wurde ihm erst 2003 der Status einer Stadtverwaltung verliehen, die es ihm ermöglichte, einen eigenen Bürgermeister und Stadtrat zu haben. Hier befindet sich der Caymanas Park, die einzige Pferderennbahn des Landes.

Kingston

Die Hauptstadt Kingston ist mit 1.041.084 Einwohnern die mit Abstand größte Stadt Jamaikas. Kingston ist eine Hafenstadt, die in der Gemeinde Saint Andrew und der Gemeinde Kingston in Surrey County liegt. Kingston wurde 1692 für Flüchtlinge nach einem Erdbeben gegründet, das die Stadt Port Royal zerstörte. Bis 1716 ist die Stadt bereits zur größten Stadt Jamaikas herangewachsen. 1872 wurde Kingston zur Hauptstadt der Kolonie Jamaika ernannt und blieb die Hauptstadt, nachdem Jamaika 1962 die Unabhängigkeit erlangt hatte. Heute ist die Stadt die Heimat der meisten Regierungsfunktionen in Jamaika und das Zentrum des Landes. In Kingston gibt es eine Reihe von städtischen Parks, insbesondere den 2002 gegründeten Emancipation Park und den 1873 gegründeten Royal Botanical Gardens at Hope. In der Stadt befinden sich die 1948 in Kingston gegründete University of the West Indies sowie der Bob Marley Museum. Die Wolmer's School, die 1729 als erste freie Schule in Jamaika gegründet wurde, ist auch die älteste weiterführende Schule in der Karibik.

Die Zukunft von Jamaikas Bevölkerung

Das Land Jamaika, insbesondere seine größte Stadt, verzeichnete in den letzten Jahrzehnten ein massives Bevölkerungswachstum. 1950 lebten in Jamaika etwa 1, 39 Millionen Menschen, und heute sind es etwa 2, 97 Millionen mehr als doppelt so viele. Einige Schätzungen gehen davon aus, dass Jamaikas Bevölkerung bis 2050 auf bis zu 3, 80 Millionen Menschen anwächst, wobei die Stadtbevölkerung mehr als 60% der Bevölkerung ausmacht, nachdem sie Ende der neunziger Jahre die 50% -Marke überschritten hatte.

RangGrößte Städte in JamaikaStädtische Bevölkerung
1Kingston1, 041, 084
2Portmore685.000
3Spanische Stadt162, 359
4Montego bucht110, 115
5May Pen82.000
6Mandeville72.000
7Alter Hafen17, 778
8Savanna-la-Mar16.553
9Linstead14, 144
10Port Antonio13, 246