Geoparks in Asien

Ein Geopark ist ein ausgewiesenes Gebiet, das einen oder mehrere Standorte von geologischer Bedeutung enthält. Das Geopark Global Network ist ein von der UNESCO unterstütztes Netzwerk, das 1998 gegründet wurde und für den Schutz, die Erhaltung und die Aufklärung der Öffentlichkeit über die geologischen Stätten verantwortlich ist. Es gibt verschiedene Geoparks auf der ganzen Welt und in Asien gibt es insgesamt 57 Geoparks. China ist das führende Land in Asien, das mit 37 die meisten Geoparks hat. Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung einiger Geoparks in Asien.

Geoparks in Asien

Cao Bang Geopark

Diese Seite befindet sich in den östlichen und nördlichen Bezirken der Provinz Cao Bang in Vietnam. Der Cao Bang Geopark umfasst eine Gesamtfläche von 3.000 Quadratkilometern, und ein erheblicher Prozentsatz dieses Landes (90%) ist von Gebirgslandschaften bedeckt. Das Gebiet besteht aus wunderschönen Wäldern, endemischen Floras und Faunen, die durch die günstigen klimatischen Bedingungen in diesem Gebiet unterstützt werden. Die Region besteht auch aus einem hoch entwickelten Entwässerungssystem, das aus 47 Seen und fünf Hauptflüssen besteht. Außerdem enthält es Sedimentgesteine, von denen angenommen wird, dass sie bereits vor 500 Millionen Jahren dort bestanden haben. Der Geopark Cao Bang bietet verschiedene archäologische und historische Stätten, die reich an kulturellem Erbe sind, was ihn zu einer bedeutenden Touristenattraktion in Vietnam macht. Der Geopark wurde 2015 gegründet und 2016 von der UNESCO als geologische Stätte anerkannt.

Satun Geopark

Dieser Park befindet sich in der Provinz Satun im Süden Thailands. Der Geopark umfasst ein Naturschutzgebiet und zwei Nationalparks. Es wird manchmal als das Land der paläozoischen Fossilien bezeichnet, da hier viele Fossilien gefunden wurden. Satun Geopark ist auch unter der UNESCO; Die Organisation ist dafür verantwortlich, den Verkauf von Produkten in dieser Provinz durch Aktivitäten wie das Satun Fossil Festival zu fördern. Diese historische Stätte wird als friedlicher und schöner Ort mit verschiedenen religiösen und kulturellen Gruppen beschrieben.

Toya Caldera und Usu Volcano Geopark

Toya Caldera ist ein japanischer See, während USU Volcano ein Berg an derselben Stelle ist und als Ergebnis vulkanischer Aktivitäten vor etwa 20.000 Jahren entstanden ist. Die UNESCO zeichnete diese Stätte 2009 als ersten Geopark Japans aus.

Batur Global Geopark

Diese Seite befindet sich im Nordosten von Bali und ist die berühmteste Touristenattraktion in Indonesien. Es besteht aus zwei großen vulkanischen Calderas. Dieser Berg soll maximal 22-mal ausgebrochen sein und zur Bildung des Stratovulkans geführt haben. Der Batur Global Geopark wurde 2012 in das Global Geoparks Network aufgenommen und dient seitdem dazu, die wirtschaftliche Entwicklung dieses Gebiets zu fördern und die Öffentlichkeit für Vulkanausbrüche zu sensibilisieren.

Geopark der Zhijindong-Höhle

Dieser Park befindet sich in der westlichen Hochebene von Guizhou in China. Es besteht aus drei Hauptsehenswürdigkeiten, nämlich der Zhijindong-Höhle, dem Dongfenghu-See und dem Qijiehe-Fluss. Der Geopark der Zhijindong-Höhle ist der berühmteste geologische Park der Welt, da er der einzige ist, dessen Kammern dichter verteilt sind. Seit seiner Ernennung zum UNESCO-Weltkulturerbe hat dieser Ort durch Aktivitäten wie die Polarisierung der Wissenschaft eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der kulturellen Vielfalt dieses Parks gespielt.

Bedeutung von Geoparks

Seit der Gründung der UNESCO sind verschiedene Geoparks entdeckt und anerkannt worden. Diese Standorte wurden verwendet, um einige der durch Klimaveränderungen verursachten Auswirkungen zu verringern, indem diese Standorte effektiv untersucht wurden. Darüber hinaus wurden durch die UNESCO Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen.

Geoparks in Asien

RangGeoparkOrt
1Alxa Desert GeoparkChina
2Dali Mount Cangshan GeoparkChina
3Danxiashan GeoparkChina
4Fangshan GeoparkChina
5Funiushan GeoparkChina
6Hexigten GeoparkChina
7Huangshan GeoparkChina
8Jingpohu GeoparkChina
9Geopark Leye-FengshanChina
10Longhushan GeoparkChina
11Leiqiong GeoparkChina
12Lushan GeoparkChina
13Ningde GeoparkChina
14Qinling GeoparkChina
fünfzehnSongshan GeoparkChina
16Geopark erhaltenChina
17Steinwald Geopark (Shilin Geopark)China
18Taishan GeoparkChina
19Geopark Wangwushan-DaimeishanChina
20Wudalianchi GeoparkChina
21Xingwen GeoparkChina
22Yuntaishan GeoparkChina
23Yandangshan GeoparkChina
24Zhangjiajie GeoparkChina
25Zigong GeoparkChina
26Tianzhushan GeoparkChina
27Hongkong GeoparkChina
28Sanqingshan GeoparkChina
29Yanqing GeoparkChina
30Shennongjia GeoparkChina
31Mount Kunlun GeoparkChina
32Dunhuang GeoparkChina
33Geopark der Zhijindong-HöhleChina
34Arxan GeoparkChina
35Keketuohai GeoparkChina
36Geopark Guangwushan-NuoshuiheChina
37Huanggang Dabieshan GeoparkChina
38Batur Global GeoparkIndonesien
39Gunung Sewu GeoparkIndonesien
40Geopark Ciletuh-PalabuhanratuIndonesien
41Geopark Rinjani LombokIndonesien
42Toya Caldera und Usu Volcano GeoparkJapan
43Itoigawa GeoparkJapan
44Unzen Volcanic GeoparkJapan
45Geopark von San'in KaiganJapan
46Muroto GeoparkJapan
47Oki Islands GeoparkJapan
48Aso Global GeoparkJapan
49Mount Apoi GeoparkJapan
50Geopark der Izu-HalbinselJapan
51Geopark der Insel JejuKorea
52Cheongsong GeoparkKorea
53Mudeungsan BereichKorea
54Geopark LangkawiMalaysia
55Satun GeoparkThailand
56Geopark der Dong Van Karst-HochebeneVietnam
57Cao Bang GeoparkVietnam