Gefährdete Muttersprachen der Vereinigten Staaten

Was ist eine gefährdete Sprache?

Weltweit werden viele Sprachen seltener, da andere gebräuchliche Sprachen sie ersetzen. In vielen Fällen lernen die Nachkommen bestimmter Sprachsprecher nie ihre Muttersprache. Dieser Trend führt zu bedrohten Sprachen, die in Zukunft wahrscheinlich aussterben werden. Dieser Artikel wirft einen Blick auf die bedrohten Sprachen der USA.

Der Niedergang der indianischen Sprachen

In den USA sind die von den indigenen Völkern gesprochenen Muttersprachen seit Beginn der Ankunft der Europäer rückläufig. Vor dem Kolonialismus wurden landesweit etwa 300 Sprachen verwendet. Derzeit gibt es rund 167 Sprachen, und Schätzungen zufolge werden bis 2050 nur noch 20 dieser indigenen Sprachen übrig sein.

Was ist mit den ursprünglichen 300 Sprachen passiert? Europäische Siedler haben die indigene Bevölkerung an den Rand gedrängt, sie von ihrem Land vertrieben und ihnen schließlich Landstriche gegeben, die sich nicht in der Nähe ihrer traditionellen Häuser befinden. Vom späten 19. bis zum frühen 20. Jahrhundert leitete die Regierung Assimilationsprogramme ein, um die Kultur der amerikanischen Ureinwohner einschließlich ihrer Sprachen auszumerzen. Im Rahmen dieser Programme führte die Regierung Internate für einheimische Kinder durch, in denen sie für längere Zeit aus ihren Familien entfernt wurden. Der Lehrplan sollte die Schüler zwingen, Englisch zu lernen. Sie wurden nicht nur für die Verwendung ihrer Muttersprache bestraft, sondern auch für die Ersetzung ihrer traditionellen Namen durch europäisch-amerikanische Namen. Ziel war die Schaffung einer homogenen Kultur in den USA.

Die Bundesregierung änderte diese Richtlinien erst 1972, als der Kongress das indische Bildungsgesetz verabschiedete. Dieses Gesetz machte es legal, indianische Kinder in indigenen Sprachen zu unterrichten, und gab den Stämmen die Befugnis, Schulen für indianische Kinder zu kontrollieren. Dies wurde in den neunziger Jahren verstärkt, als die US-Regierung den Native American Languages ​​Act verabschiedete, der die Bedeutung des Erhalts indigener Sprachen anerkannte. Im Jahr 2006 genehmigte der Kongress die Finanzierung von Stämmen, die Sprachprogramme an lokalen Schulen einrichten möchten.

Die Wichtigkeit, die Sprache zu bewahren

Einfach ausgedrückt ist Sprache Kultur. Der Erhalt einer Sprache ermöglicht es den Nutzern, eine kulturelle Identität zu bewahren, die es der Kultur ermöglicht, zu überleben. Die Forscher schlagen vor, dass der Erhalt der Sprache zu einer Stärkung der Gemeinschaft führt. Es verbessert die Beziehungen zur Gemeinschaft, das Selbstwertgefühl und das kulturelle Wohlbefinden. Die Vereinten Nationen (UN) erkennen auch die Bedeutung des Erhalts von Muttersprachen an. Die Erklärung der Vereinten Nationen über die Rechte der indigenen Völker legt das Recht der indigenen Völker fest, ihre Muttersprache zu entwickeln, zu verwenden und zu teilen.

So schützen und fördern Sie gefährdete Sprachen

Der erste Schritt zur Förderung gefährdeter Sprachen besteht darin, sie interessierten Lernenden zur Verfügung zu stellen. Eine der effektivsten Möglichkeiten, dies zu erreichen, ist das Anbieten von Sprachkursen für Schulkinder. Das Anbieten von Sprachkursen und das Aufzeichnen der Sprache, ihres Wortschatzes, ihrer Aussprache und ihrer Grammatik sowie die Bereitstellung für ein breites Publikum sind hervorragende Ansätze, um das Aussterben von Sprachen zu verhindern. Jegliche Technik, die insbesondere bei Kindern zu einem erhöhten Gebrauch und einer erhöhten Exposition führen kann, wird wahrscheinlich die Sprache bewahren. Die größte Herausforderung beim Schutz des Sprachgebrauchs besteht darin, jüngere Generationen für ihr Spracherbe zu interessieren. Es kann schwierig sein, dieses Interesse festzustellen, wenn von Jugendlichen erwartet wird, dass sie in nahezu allen Bereichen ihres Lebens Englisch sprechen. Viele Stämme haben jedoch Fortschritte gemacht. Insbesondere die Stämme Navajo und Miami haben Sprachimmersionsprogramme eingerichtet, die den Gebrauch in ihren Gemeinden bewahren und erneuern.

Gefährdete Sprachen der Vereinigten Staaten

SpracheStatus
Achumawi-SpracheKritisch gefährdet
Acoma-Laguna-SpracheBestimmt gefährdet
Ahtna-SpracheKritisch gefährdet
Alabama-SpracheBestimmt gefährdet
Aleutische Sprache (Ost)Kritisch gefährdet
Aleutische Sprache (westlich)Stark gefährdet
Arapaho-Sprache (Wyoming)Verletzlich
Arikara-SpracheKritisch gefährdet
Assiniboine-Sprache (USA)Kritisch gefährdet
Blackfoot-Sprache (USA)Verletzlich
Caddo-SpracheKritisch gefährdet
Cahuilla-SpracheKritisch gefährdet
Zentralalaskische Yup'ik-SpracheVerletzlich
Zentrale Pomo-SpracheKritisch gefährdet
Mittelsibirische Yupik-Sprache (St. Lawrence Island)Verletzlich
Zentrale Sierra Miwok SpracheKritisch gefährdet
Chemehuevi SpracheKritisch gefährdet
Cherokee-Sprache (North Carolina)Verletzlich
Cherokee-Sprache (Oklahoma)Verletzlich
Cheyenne-Sprache (Montana)Verletzlich
Cheyenne-Sprache (Oklahoma)Verletzlich
Chickasaw-SpracheStark gefährdet
Chinook Jargon SpracheKritisch gefährdet
Choctaw-Sprache (Louisiana)Verletzlich
Choctaw-Sprache (Mississippi)Verletzlich
Choctaw-Sprache (Oklahoma)Verletzlich
Cocopa-Sprache (Arizona)Stark gefährdet
Coeur d'Alene SpracheKritisch gefährdet
Columbia-Moses-SpracheKritisch gefährdet
Comanche-SpracheStark gefährdet
Creek SpracheVerletzlich
KrähenspracheVerletzlich
Gros Ventre SpracheKritisch gefährdet
Gwich'in Sprache (USA)Stark gefährdet
Chalkomelem SpracheStark gefährdet
Hän Sprache (USA)Kritisch gefährdet
Havasupai-SpracheBestimmt gefährdet
Hawaiianische SpracheVerletzlich
Hawai'i GebärdenspracheKritisch gefährdet
Hidatsa-SpracheVerletzlich
Holikachuk SpracheKritisch gefährdet
Hopi-SpracheVerletzlich
Hualapai-SpracheVerletzlich
Hupa SpracheKritisch gefährdet
Ingalische SpracheKritisch gefährdet
Ipai-SpracheKritisch gefährdet
Jemez SpracheVerletzlich
Jicarilla Apache SpracheStark gefährdet
Kalispel-Pend d'OreilleKritisch gefährdet
Karuk SpracheStark gefährdet
Kashaya-SpracheKritisch gefährdet
Kawaiisu-SpracheKritisch gefährdet
Kickapoo-Sprache (Kansas)Verletzlich
Kickapoo-Sprache (Oklahoma)Verletzlich
Kickapoo Sprache (Texas)Verletzlich
Kiksht SpracheKritisch gefährdet
Kings River YokutsKritisch gefährdet
Kiowa-SpracheStark gefährdet
Kiowa Apache SpracheKritisch gefährdet
Klallam SpracheKritisch gefährdet
Koasati-Sprache (Louisiana)Bestimmt gefährdet
Koasati-Sprache (Texas)Bestimmt gefährdet
Konkow-SpracheKritisch gefährdet
Koyukon SpracheKritisch gefährdet
Kutenai-SpracheStark gefährdet
Kwak'wala-SpracheKritisch gefährdet
Lake Miwok SpracheKritisch gefährdet
Luiseño-SpracheKritisch gefährdet
Lushootseed-SpracheKritisch gefährdet
Maidu-SpracheKritisch gefährdet
Makah-SpracheKritisch gefährdet
Malecite-Passamaquoddy SpracheBestimmt gefährdet
Maliseet-Passamaquoddy SpracheStark gefährdet
Mandan SpracheKritisch gefährdet
Maricopa-SpracheStark gefährdet
Massachusett-SpracheVerletzlich
Menominee-SpracheKritisch gefährdet
Mescalero-Chiricahua Apache Sprache (New Mexico)Bestimmt gefährdet
Mescalero-Chiricahua Apache-Sprache (Oklahoma)Kritisch gefährdet
Micmac-Sprache (Massachusetts)Verletzlich
Mikasuki-SpracheVerletzlich
Mohave-Sprache (Arizona)Stark gefährdet
Mohave-Sprache (Kalifornien)Stark gefährdet
Mohawk Sprache (Akwesasne, St. Regis)Verletzlich
Mohawk Sprache (Ganienkeh)Verletzlich
Mohawk Sprache (Kanatsiohareke)Verletzlich
Mono-Sprache (Ost)Kritisch gefährdet
Mono Sprache (Western)Kritisch gefährdet
Montana Salish SpracheKritisch gefährdet
Munsee Sprache (USA)Kritisch gefährdet
Navajo-SpracheVerletzlich
Nez Perce SpracheKritisch gefährdet
Inupiat SpracheStark gefährdet
Nordhaida SpracheKritisch gefährdet
Northern Paiute Sprache (Idaho)Kritisch gefährdet
Northern Paiute Sprache (Nevada)Bestimmt gefährdet
Northern Paiute Sprache (Oregon)Kritisch gefährdet
Northern Pomo SpracheKritisch gefährdet
Northern Sierra Miwok SpracheKritisch gefährdet
Salish-Sprache der NordstraßeKritisch gefährdet
O'odham Sprache (Akimel)Verletzlich
O'odham Sprache (Tohono)Verletzlich
Ojibwe SpracheVerletzlich
Okanaganische SpracheBestimmt gefährdet
Omaha-Ponca-SpracheKritisch gefährdet
Oneida Sprache (New York)Kritisch gefährdet
Oneida Sprache (Wisconsin)Kritisch gefährdet
Onondaga Sprache (New York)Kritisch gefährdet
Osage SpracheVerletzlich
Ottawa-Sprache (Michigan)Kritisch gefährdet
Pacific Gulf Yupik SpracheStark gefährdet
Panamint-SpracheKritisch gefährdet
Patwin-SpracheKritisch gefährdet
Pawnee-SpracheKritisch gefährdet
Picuris-SpracheVerletzlich
Plains Sign TalkKritisch gefährdet
Potawatomi-Sprache (Kansas)Kritisch gefährdet
Potawatomi-Sprache (Michigan)Kritisch gefährdet
Potawatomi-Sprache (Oklahoma)Kritisch gefährdet
Potawatomi-Sprache (Wisconsin)Kritisch gefährdet
Quechanische SpracheBestimmt gefährdet
Rio Grande Keresan SpracheBestimmt gefährdet
Sahaptin SpracheStark gefährdet
Sauk-Fox-SpracheKritisch gefährdet
Seneca Sprache (USA)Stark gefährdet
Seward Peninsula Inupiaq Sprache (King Island)Kritisch gefährdet
Seward Peninsula Inupiaq Sprache (Little Diomede Island)Kritisch gefährdet
Seward Peninsula Inupiaq Sprache (Norton Sound)Kritisch gefährdet
Shawnee-SpracheVerletzlich
Shoshoni-Sprache (Idaho)Verletzlich
Shoshoni-Sprache (Nevada)Verletzlich
Shoshoni-Sprache (Wyoming)Verletzlich
Sioux-SpracheVerletzlich
Sprache der südlichen PaiuteStark gefährdet
Südliche Pomo-SpracheKritisch gefährdet
Südliche Sierra Miwok SpracheKritisch gefährdet
Südliche Tiwa-Sprache (Isleta Pueblo)Bestimmt gefährdet
Südliche Tiwa-Sprache (Sandia Pueblo)Bestimmt gefährdet
Spokane-SpracheKritisch gefährdet
Straits Salish SpracheStark gefährdet
Tanacross-SpracheKritisch gefährdet
Tanaina-SpracheStark gefährdet
Tanana-SpracheKritisch gefährdet
Taos SpracheBestimmt gefährdet
Tewa-Sprache (Arizona)Bestimmt gefährdet
Tewa-Sprache (New Mexico)Stark gefährdet
Tipai-Sprache (Vereinigte Staaten)Stark gefährdet
Tlingit-Sprache (USA)Kritisch gefährdet
Tolowa SpracheKritisch gefährdet
Tubatulabal SpracheKritisch gefährdet
Tule-Kaweah YokutsKritisch gefährdet
Tuscarora-Sprache (Vereinigte Staaten)Kritisch gefährdet
Hochland Yuman SpracheVerletzlich
Obere Kuskokwim-SpracheKritisch gefährdet
Upper Tanana Sprache (USA)Kritisch gefährdet
Ute Sprache (Colorado, Southern Ute)Verletzlich
Ute Sprache (Colorado, Ute Mountain)Verletzlich
Ute Sprache (Utah)Verletzlich
Tal YokutsStark gefährdet
Washo SpracheStark gefährdet
Westliche Apache-SpracheVerletzlich
Winnebago-Sprache (Nebraska)Stark gefährdet
Winnebago-Sprache (Wisconsin)Stark gefährdet
Wintu-Nomlaki-Sprache, Wintu-SpracheKritisch gefährdet
Yaqui-Sprache (Vereinigte Staaten)Bestimmt gefährdet
Yavapai-SpracheStark gefährdet
Yuchi-SpracheKritisch gefährdet
Yurok-SpracheKritisch gefährdet
Zuni-SpracheVerletzlich