Die weltweit führenden Mohnanbauländer

Mohnsamen sind winzige, nierenförmige Samen, die aus trockenen Samenkapseln gewonnen werden, die aus der Mohnpflanze gewonnen werden. Mohn ist normalerweise einen Millimeter lang. Sie wachsen unter allen Bedingungen gut und werden geerntet, wenn sie nach dem Trocknen der Samenschale reif sind. Einige Mohnsamen werden angebaut, um gegessen zu werden, während andere für die Blumen, die sie produzieren, kultiviert werden. Mohn gedeiht gut in trockenen, warmen Klimazonen. Mohn wird geerntet, wenn die Mohnblumen welken und die Pflanze eine Samenschote bildet. Die Samenschale wird dann geschnitten, sobald sie hellbraun wird, und in einem warmen Raum oder draußen bei geringer Luftfeuchtigkeit in der Sonne für ein bis zwei Wochen getrocknet.

Die führenden Hersteller von Mohn

Tschechische Republik

Der führende Produzent und Exporteur von Mohn ist die Tschechische Republik. In diesem Land wird Mohn vor Ort konsumiert und hauptsächlich in andere Länder exportiert, insbesondere in europäische Länder. Die vom Land produzierte Mohnmenge beträgt ungefähr 28.574 Tonnen, die in andere Landesteile exportiert werden, und rund 5.000 Tonnen werden vor Ort konsumiert. Der Hauptgrund für diese massive Produktion ist die lokale Küche, die eine erhebliche Menge an Verbrauch bevorzugt. Aufgrund der Verfügbarkeit von Land zum Anpflanzen und auch Markt bereit rund um den Kontinent.

Truthahn

Die Türkei belegt mit einer Mohnproduktion von 18.205 Tonnen den zweiten Platz. Diese Mohnsamen werden sowohl von Klein- als auch von Großbauern erzeugt. In diesem Land gibt es eine Verfügbarkeit von rund 700 Millionen Hektar Land und leicht verfügbare landwirtschaftliche Ressourcen, mit denen die Landwirte ihre Produkte anbauen.

Spanien

Spanien produziert rund 13.337 Tonnen Mohn und ist damit das drittgrößte Land der Welt in der Mohnproduktion. Das Land exportiert ungefähr 93% seines Produkts in andere Länder und konsumiert den Rest. Mit dem Export von Mohn erwirtschaftet das Land erhebliche Einnahmen.

Andere

Zu den anderen führenden Ländern bei der Herstellung von Mohn gehören Ungarn mit einer Produktion von 8.948 Tonnen Mohn, Frankreich mit einer Produktion von 5.777 Tonnen Mohn, die Slowakei mit einer jährlichen Produktion von 3.354 Tonnen, Deutschland mit einer Produktion von 3.082 Tonnen und Kroatien mit einer jährlichen Produktion von 2.897 Tonnen .

Steigerung der Mohnproduktion

Mohn ist eine der wenigen Kulturen, die in wenigen Ländern angebaut und auf dem gesamten Kontinent vertrieben werden. Das weltweite Mohnproduktionsvolumen steigt jährlich aufgrund der massiven Produktion von Mohn aus den führenden Nationen.

Die weltweit führenden Mohnanbauländer

RangBereichMohnproduktion (Tonnen)
1Tschechien28, 574
2Truthahn18, 205
3Spanien13, 377
4Ungarn8, 948
5Frankreich5, 777
6Slowakei3, 354
7Deutschland3, 082
8Kroatien2, 897
9Österreich2, 464
10Palästina1, 910