Die Währungen der europäischen Nationen

Die Währung ist ein wichtiges Objekt beim weltweiten Austausch von Waren und Dienstleistungen. Währungen umfassen Banknoten und Münzen, die als gesetzliches Zahlungsmittel verwendet werden. Insgesamt 28 Währungen werden in 50 europäischen Ländern verwendet, die alle Mitglieder der Vereinten Nationen sind. Die in Europa am weitesten verbreitete Währung ist der Euro, und jedes Land, das der Europäischen Union beitritt, wird voraussichtlich der Eurozone beitreten. Nur Dänemark ist von der Verwendung des Euro befreit, während Schweden den Euro noch nicht einführt, da der Wechselkursmechanismus II noch nicht erfüllt ist. Der Euro ist in 19 der 28 Länder, die Mitglieder der Europäischen Union sind, und in fünf anderen Nicht-EU-Ländern ein gesetzliches Zahlungsmittel.

Die Euro-Währung

Die Euro-Währung ist ein Ergebnis des EU-Projekts für das Wirtschafts- und Währungsprojekt, das im Januar 2002 eingerichtet wurde. Die Währung wird von allen EU-Mitgliedstaaten mit Ausnahme von drei verwendet: Großbritannien, Dänemark und Schweden. Der Euro ist auch die Währung, die in allen Institutionen der EU und in anderen Ländern oder Staaten außerhalb der Europäischen Union wie der Republik Kosovo verwendet wird. Über 200 Millionen Menschen außerhalb der EU verwenden Währungen, die an den Euro gebunden sind. Der Euro ist die zweitgrößte Währungsreserve sowie eine der meistgehandelten Währungen weltweit (nach US-Dollar). Der Name Euro wurde offiziell in Madrid im Dezember 1995 eingeführt und der Euro wurde 1999 in die Welt eingeführt. Der Euro ist in Euro-Cent (100 Cent) unterteilt. Die lateinische Alphabet-Version wird auf dem Euro zur Unterstützung der sprachlichen Pluralität verwendet. Das Eurozeichen (Є) wurde von einem Belgier namens Alain Billiet mit der Inspiration für das Symbol aus der Wiege der europäischen Zivilisation geschaffen.

Pfund Sterling

Pfund Sterling ist eine Währung, die im Vereinigten Königreich und auch in anderen Gebieten und Kolonien des Vereinigten Königreichs verwendet wird. Das Pfund wird auch in anderen Ländern und Staaten wie Isle of Man, Falkland Island und Gibraltar verwendet. Es ist die älteste in Gebrauch befindliche Währung der Welt und wird seit ihrer Einführung kontinuierlich verwendet. Die Bank of England regelt die Ausgabe von Sterling-Banknoten und -Münzen. Das Pfund ist die vierthäufigste Währung der Welt nach US-Dollar, Euro und japanischem Yen. Das Pfund Sterling war Warengeld, das bis zu einem gewissen Zeitpunkt durch Silber oder Gold gedeckt war, aber es wird derzeit von der Wirtschaft der Länder gedeckt, in denen es ein gesetzliches Zahlungsmittel ist.

Kronen- Und Kronenwährungen

Krona und Krone ist eine Bezeichnung für die in einigen europäischen Ländern verwendeten Währungen. Die beiden Namen werden auf Englisch als Krone übersetzt. Dänische Krone ist die offizielle Währung Dänemarks und wurde 1875 eingeführt. Dänische Krone ist an den Euro gebunden. Die norwegische Krone wird in Norwegen und seinen Gebieten verwendet und existiert seit 2012 nur noch elektronisch. Die Währung ist die 13. am häufigsten gehandelte Währung der Welt. Andere Länder, die Krone oder Krone verwenden, sind Schweden und Island.

Bruchteile der Währungen

Die Euro-Währung ist in 100 Cent (Euro-Cent genannt) unterteilt, um sie von anderen Währungen zu unterscheiden. Kronen- oder Kronenwährungen werden in 100 Øre unterteilt, abgeleitet von einem lateinischen Wort für Goldmünze. Das Pfund Sterling ist in 100 Pence unterteilt, die mit p abgekürzt werden. Andere gebrochene Einheiten sind Lipa für kroatische Kuna und Verbot für Leu-Währungen.

Die Währungen der europäischen Nationen

RangLandAktuelle WährungWährungssymbolISO 4217 CodeBrucheinheit
1AlbanienAlbanischer LekLALLESQindarkë
2AndorraEuroEURCent
3ÖsterreichEuroEURCent
4AserbaidschanAserbaidschanisches ManatAZNQapik
5WeißrusslandWeißrussischer RubelBrBYNKopeke
6BelgienEuroEURCent
7Bosnien und HerzegowinaKonvertible Mark in Bosnien und HerzegowinaKMBAMFechten
8BulgarienBulgarischer LewлвBGNStotinka
9KroatienKroatische KunaknHRKLipa
10ZypernEuroEURCent
11Tschechische RepublikTschechische KroneCZKHaléř
12DänemarkDänische Kronekr.DKKErz
13EstlandEuroEURCent
14FinnlandEuroEURCent
fünfzehnFrankreichEuroEURCent
16GeorgiaGeorgischer LariGELTetri
17DeutschlandEuroEURCent
18GriechenlandEuroEURCent
19UngarnUngarischer ForintFtHUFFüllstoff
20IslandIsländische Krone: zweite Kronekr, ÍkrISKAurar
21IrlandEuroEURCent
22ItalienEuroEURCent
23LettlandEuroEURCent
24LiechtensteinSchweizerfrankenCHFCHFRappen, auch Centime, Centesimo und Rap genannt
25LitauenEuroEURCent
26LuxemburgEuroEURCent
27Republik MazedonienZweiter mazedonischer DenarденMKDDeni
28MaltaEuroEURCent
29MoldawienMoldauischer LeuLMDLVerbot
30MonacoEuroEURCent
31MontenegroEuroEURCent
32NiederlandeEuroEURCent
33NorwegenNorwegische Kronekr, -NOKErz
34PolenPolnischer ZłotyPLNGrosz
35PortugalEuroEURCent
36RumänienVierter rumänischer LeuleiRONVerbot
37RusslandRussischer RubelREIBENKopeyka
38San MarinoEuroEURCent
39SerbienSerbischer DinarRSD oder РСД (inoffiziell: din. Oder дин.)RSDPara
40SlowakeiEuroEURCent
41SlowenienEuroEURCent
42SpanienEuroEURCent
43SchwedenSchwedische KronekrSEKErz
44SchweizSchweizerfrankenCHFCHFRappen, auch Centime, Centesimo und Rap genannt
45Truthahntürkische LireVERSUCHENKuruş
46UkraineUkrainische GriwnaUAHKopiyka (копійка)
47GroßbritannienPfund Sterling£Britisches PfundPenny (Pl. Pence)
48VatikanstadtEuroEURCent