Die Top Knoblauch produzierenden Länder der Welt

Knoblauch, wissenschaftlich bekannt als Allium sativum, ist eine Pflanzenart, die zu Allium gehört, einer Zwiebelgattung. Die Knoblauchart ist eng verwandt mit anderen Pflanzenarten wie Lauch, Schalotten, Bienenstöcken und Zwiebeln. Knoblauch wird seit der Antike als Lebensmittelaroma und als traditionelle Medizin verwendet. China ist der weltweit führende Knoblauchproduzent. Die Knoblauchpflanze ist bauchig und wird bis zu 1, 2 Meter hoch. Die Pflanze produziert zwittrige Blüten, die von Bienen und anderen Insekten bestäubt werden. Nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums hat Knoblauch eine Winterhärte von acht. Der Zwiebelteil der Pflanze ist derjenige, der am häufigsten verwendet wird. Die meisten Knoblauchpflanzen sind in einige fleischige Teile unterteilt, die als Gewürznelken bekannt sind. Knoblauchzehen können entweder roh verzehrt oder für kulinarische und medizinische Zwecke gekocht werden. Knoblauchzehen zeichnen sich durch einen herben, würzigen Geschmack aus, der beim Kochen schmackhaft und süß wird. Die Blätter und Blüten auf dem Kopf einer Knoblauchpflanze sind ebenfalls essbar und werden gelegentlich verzehrt, aber solange sie noch zart und jung sind.

Nutzen und Gebrauch des Knoblauchs

Knoblauch hat für die Länder, in denen er in großen Mengen hergestellt wird, einen wirtschaftlichen Wert. Der Verzehr von Knoblauch hat jedoch einen hohen Nährwert, da er sehr wenig Kalorien enthält. Knoblauch ist allgemein bekannt für seine Fähigkeit, als natürliches Antibiotikum zu wirken. Knoblauch enthält eine als Allicin bekannte Verbindung, von der angenommen wird, dass sie medizinische Eigenschaften besitzt. Es ist bekannt, dass Knoblauchpräparate das Immunsystem bei der Bekämpfung von Krankheiten wie Erkältungen stärken, die sportliche Leistungsfähigkeit und die Herzfunktion verbessern und zur Senkung des Blutdrucks beitragen. Knoblauch wird im Allgemeinen für kulinarische Zwecke als Lebensmittelzusatz oder Gewürz verwendet, insbesondere als Gewürz oder Dressing. Knoblauchzehen werden auch zum Würzen von Ölen verwendet, mit denen wiederum alle Arten von Gemüse, Brot, Nudeln und Fleisch gewürzt werden . In Europa wird leicht geräucherter Knoblauch zu einer beliebten Küche für Wild- und Geflügelfleisch, während in Asien Knoblauchblätter als beliebtes Gemüse verwendet werden. Knoblauch wird auch als Konservierungsmittel für Fleisch und Fisch verwendet, während die viskose Flüssigkeit zwischen Knoblauchzehen als Klebstoff zum Ausbessern von Porzellan und Glas verwendet wird.

Anbau und Produktion von Knoblauch

Knoblauch ist eine einfach zu züchtende Pflanze, die in milden Klimazonen das ganze Jahr über gepflanzt werden kann. Die meisten, wenn nicht alle Knoblauchkulturen werden ungeschlechtlich vermehrt, indem Knoblauchzehen getrennt auf den Boden gepflanzt werden. Eine sexuelle Vermehrung von Knoblauch ist jedoch möglich. Knoblauchpflanzen können in der Nähe angebaut werden, vorausgesetzt, es bleibt Platz für die Reifung der Zwiebeln, sodass sie in tiefen Behältern angebaut werden können. Knoblauch gedeiht vor allem in sonnigen Regionen mit gut durchlässigen, lockeren und trockenen Böden.Große Zwiebeln, deren Nelken sich leicht trennen lassen, eignen sich am besten zum Anpflanzen während des Knoblauchanbaus. 2015 wurde die weltweite Knoblauchproduktion auf 25 Millionen geschätzt, wobei China 80% der Gesamtproduktion ausmacht. Indien kam auf den zweiten Platz, während andere Länder weniger als 0, 5 Millionen Tonnen pro Jahr ausmachten. In den Vereinigten Staaten konzentriert sich die Knoblauchproduktion hauptsächlich auf Gilroy, Kalifornien, das als "Knoblauchhauptstadt der Welt" bezeichnet wird.

Top Knoblauch produzierenden Ländern

China ist mit 20, 0 Millionen Tonnen der führende Knoblauchproduzent, gefolgt von Indien mit 1, 25 Millionen Tonnen pro Jahr. Die anderen drei Länder mit der höchsten Knoblauchproduktion sind: Südkorea, Ägypten und Russland produzieren 0, 35, 0, 26 bzw. 0, 26 Millionen Tonnen.

Die Top Knoblauch produzierenden Länder der Welt

RangLandProduktion (Millionen Tonnen)
1China20
2Indien1, 25
3Südkorea0, 35
4Ägypten0, 26
5Russland0, 26