Die nördlichsten Punkte in den Vereinigten Staaten

Der nördlichste Punkt in allen US-Territorien: Point Barrow, Alaska

Nuvuk oder Point Barrow in Alaska ist eine Landzunge an der arktischen Küste, 14 km von Barrow entfernt, dem nördlichsten Punkt des Landes. Point Barrow liegt 1.122 Seemeilen vom Nordpol entfernt. Das Murchison Promontory, der nördlichste Punkt des kanadischen Festlandes, liegt 64 km weiter nördlich. Der Standort ist ein wichtiges geografisches Wahrzeichen, da er die Grenze zwischen den beiden arktischen Meeren definiert: dem Beaufort-Meer im Osten und dem Tschuktschen-Meer im Westen. Archäologische Beweise weisen darauf hin, dass Point Barrow fast 1.000 Jahre vor der Ankunft Europas von Vorfahren des Iñupiat bewohnt wurde. Somit ist die Region in und um Point Barrow eine wichtige archäologische Stätte.

Northernmost Incorporated Place in allen US-Territorien: Barrow, Alaska

Barrow ist die nördlichste Stadt der USA und liegt oberhalb des Polarkreises. Ab 2010 hatte die Stadt 4.212 Einwohner. Die Stadt liegt etwa 2.100 km südlich des Nordpols und nimmt eine Fläche von 54 km² ein. 14% dieser Fläche sind Wasser. Barrow hat eine Tundra-Landschaft über einer Permafrost-Schicht, die ungefähr 300 Meter tief ist. Die Stadt ist vom National Petroleum Reserve in Alaska umgeben.

Die nördlichste US-Stadt mit öffentlichem Straßenzugang: Fairbanks, Alaska

Fairbanks, extrem weit nördlich gelegen, ist eine Stadt in Alaska, in der die Herrschaft zu Hause ist. Es ist die bevölkerungsreichste Stadt in Alaska Interior Region, und seit 2014 hat es eine Bevölkerung von 32.469. Die Stadt ist über Straßen-, Schienen- und Flugverbindungen gut mit dem Rest des Staates und anderen Teilen der Welt verbunden.

Nördlichste Stadt mit über 250.000 Einwohnern: Anchorage, Alaska

Anchorage ist eine Gemeinde in Alaska. Es ist Alaskas größte Stadt in Bezug auf die Bevölkerung. Anchorage beherbergt 298.695 Einwohner, die über 40% der Bevölkerung des Staates ausmachen.

Nördlichster Punkt in den 48 angrenzenden Staaten: Northwest Angle Inlet, Minnesota

Der Northwest Angle ist Teil von Minnesotas Lake of the Woods County. Es ist der einzige Ort in der Nation außerhalb von Alaska, der nördlich des 49. Breitengrades liegt. Der Northwest Angle beherbergt den Angle Inlet.

Andere nördlichste Extreme in den USA sind unten aufgeführt:

Nördlichste Stadt mit über 500.000 Einwohnern In den 48 angrenzenden Staaten: Seattle, Washington

Nördlichster inkorporierter Ort in den 48 angrenzenden Staaten: Sumas, Washington

Nördlichstes geografisches Zentrum in den USA: AlaskaNördlichstes geografisches Zentrum der 48 angrenzenden Staaten: North Dakota