Die meistbesuchten Vergnügungsparks in Lateinamerika

Vergnügungsparks sind Erholungszentren für Menschen jeden Alters. Die Attraktionen, Aktivitäten und Shows, die in solchen Parks angeboten werden, ziehen Tausende von Touristen und lokale Besucher an. Statista bietet eine Liste der meistbesuchten Vergnügungsparks Lateinamerikas. Sie sind wie folgt:

10. Der National Coffee Park, Kolumbien

Der zehnthäufigste lateinamerikanische Vergnügungspark befindet sich in Quindío, Kolumbien. Der Park wurde 1995 gegründet. Zu den Attraktionen in diesem Teil zählen Seilbahnen, Weltkaffeegärten, Shows usw. Insgesamt gibt es im Park etwa 40 Attraktionen, die in thematische, aquatische und mechanische Zonen unterteilt sind.

9. Fantasilandia, Chile

Das Fantasilandia ist der neunthäufigste lateinamerikanische Vergnügungspark in Santiago, Chile. Es wurde 1978 mit nur acht Attraktionen eröffnet. Im Laufe der Jahre wuchs der Vergnügungspark jedoch rapide, indem mehr Attraktionen errichtet wurden.

8. Mundo Aventura, Kolumbien

Dieser Themenpark befindet sich in der kolumbianischen Stadt Bogotá. Es wurde 1998 für Besucher geöffnet. Im Park gibt es verschiedene Themenbereiche wie den World Pombo, die präkolumbianische Savanne, die Naturwelt usw. Das letzte Gebiet ist ein besonderer Favorit von Naturliebhabern. Das Gebiet simuliert eine kolumbianische Farm mit einheimischen Pflanzen und Tieren. Menschen, die solche Farmen besuchen, können mit den Tieren interagieren oder sie füttern.

7. Mundo Petapa Irtra, Guatemala

Der siebthäufigste Vergnügungspark in Lateinamerika befindet sich in Guatemala. Achterbahnen und Wasserrutschen erfreuen sich großer Beliebtheit bei Erregern, die den Park besuchen. Der Park unterhält auch einen kleinen Zoo, den Kinder gerne besuchen. Ein großer Restaurantbereich erfüllt die gastronomischen Bedürfnisse der Besucher des Parks.

6. Parque Plaza Sésamo, Mexiko

Dieser Themenpark in Monterrey ist das mexikanische Pendant zum Sesame Place in den USA. Der Parque Plaza Sésamo wurde 1995 eröffnet. In diesem Themenpark werden zahlreiche Wasserattraktionen, Shows und Fahrgeschäfte angeboten. Gelegentlich finden an diesem Ort Promi-Events statt. Charaktere aus den beiden amerikanischen Fernsehsendungen für Kinder, der Plaza Sésamo und der Sesamstraße, gehen im Park spazieren. Gäste, insbesondere Kinder, lieben es, mit diesen Figuren für Fotos zu posieren.

5. Xcaret Park, Mexiko

Der in Privatbesitz befindliche Themenpark Xcaret Park befindet sich an der Riviera Maya im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo. Die Xcaret Experiencias Group betreibt diesen Vergnügungspark. Die Lage des Parks in der Nähe des Meeres verstärkt seine natürliche Schönheit. Der Park befindet sich in der gleichen Gegend wie eine alte archäologische Stätte namens Xcaret, von der der Park seinen Namen hat. Der schöne Xcaret-Park bietet verschiedene Naturattraktionen und -aktivitäten. Einige Beispiele sind Schwimmen mit Delfinen, Schnorcheln, eine Flussfahrt durch ein Mayadorf, Sea Trek usw. Zu den weiteren Attraktionen des Parks gehören eine Fledermaushöhle, ein Vogelpavillon, ein Schmetterlingspavillon, ein Orchideengewächshaus und vieles mehr.

4. Hopi Hari, Brasilien

Der Hopi Hari ist Brasiliens zweitgrößter Vergnügungspark. Es befindet sich im Bundesstaat São Paulo des Landes. Der Park wurde 1999 eröffnet und leistet heute einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft des Staates. Es ist Teil eines größeren Erholungskomplexes, dem SerrAzul Full Life, zu dem auch Einkaufszentren, ein Wasserpark usw. gehören. Der Vergnügungspark verfügt über fünf Themenbereiche: Wilder Westen, Kaminda Mundi, Aribabiba, Infantasia und Mistieri. Jedes dieser Gebiete beherbergt ihre einzigartigen Attraktionen.

3. La Feria Chapultepec Mágico, Mexiko

Dies ist der am dritthäufigsten besuchte Vergnügungspark in Lateinamerika. Es befindet sich in Mexiko-Stadt. Der Park wurde im Jahr 1964 eröffnet. Zunächst übernahm die Regierung des Landes den Betrieb des Parks. Der Besitz des Parks ging jedoch 1992 auf die Grupo CIE über. Der Vergnügungspark bietet mehr als 50 verschiedene Fahrgeschäfte. Es hat auch eine Reihe von tierischen Attraktionen.

2. Beto Carrero World, Brasilien

Der größte und am zweithäufigsten besuchte Themenpark Lateinamerikas befindet sich in Penha, Brasilien. Es wurde am 28. Dezember 1991 gegründet. Der Park ist nach Beto Carrero, einem brasilianischen Entertainer und Geschäftsmann, benannt. Der Park ist in verschiedene Themenbereiche unterteilt, darunter die Nations 'Avenue, das Nations' Castle, Extreme Adventure, Madagaskar und andere. Der Park hat den Feinschmeckern auf seinem weitläufigen Food Court viel zu bieten, der eine Vielzahl von Gerichten, Getränken und Eiscreme anbietet. Seilbahn-, Riesenrad- und Hubschrauberflüge können Sie im Beto Carrero ebenfalls genießen. Es gibt sogar einen Zoo mit einer Vielzahl von Tieren, einschließlich der großen Katzen.

1. Six Flags México, Mexiko

Der am meisten besuchte Vergnügungspark in Lateinamerika, das Six Flags México, befindet sich am südlichen Rand von Mexiko-Stadt. Die Six Flags Inc. besitzt den Park. Der Park ist in verschiedene Themenbereiche wie das polynesische Dorf, das mexikanische Dorf, die Villa Hollywood usw. unterteilt. Jeder dieser Bereiche hat seine einzigartigen Abenteuerritte und Aktivitäten. Der Superman el Último Escape (eine Achterbahn), der Joker (eine sich drehende Achterbahn), der Boomerang (eine Achterbahn von Vekoma) und der SkyScreamer (eine Vergnügungsfahrt) sind einige der berühmtesten Fahrten im Park.

Die meistbesuchten Vergnügungsparks in Lateinamerika

RangFreizeitparkTeilnahme 2016 in Millionen
1Six Flags México, Mexiko2, 49
2Beto Carrero World, Brasilien2, 08
3La Feria Chapultepec Mágico, Mexiko1, 59
4Hopi Hari, Brasilien1, 47
5Xcaret Park, Mexiko1.4
6Parque Plaza Sésamo, Mexiko1.22
7Mundo Petapa Irtra, Guatemala1.22
8Mundo Aventura, Kolumbien1.18
9Fantasilandia, Chile1, 09
10Der National Coffee Park, Kolumbien1, 05