Die höchsten Talsperren der Welt

Die höchsten Talsperren der Welt

Der höchste Staudamm der Welt ist der Jinping-I-Staudamm, der in 1.001 Fuß Höhe im chinesischen Fluss Yalong errichtet wurde. Der Bau von Dämmen ist eine übliche Methode, um Wasser für die Versorgung, die Stromerzeugung, den Hochwasserschutz und die Speicherung abzuleiten. Der technologische Fortschritt hat den Bau größerer und effizienterer Dämme auf der ganzen Welt erleichtert.

Asien

China hat den größten Teil der höchsten Staudämme des Kontinents sowie der Welt. Der Jinping-I-Staudamm befindet sich in 1.001 Fuß Höhe am Yalong-Fluss. Der Bau des Staudamms begann im Jahr 2005 und wurde schließlich im Jahr 2014 abgeschlossen. Die Erzeugung von Wasserkraft ist der Hauptzweck des Staudamms, der auch als Jinping-I-Wasserkraftwerk bezeichnet wird. Der zweithöchste Staudamm befindet sich in Tadschikistan und ist als Nurek-Staudamm bekannt. Der Bau des Damms begann im Jahr 1961 und bei seiner Fertigstellung im Jahr 1980 lag er bei 980 Fuß. In China gibt es die dritt- und vierthöchsten Staudämme, die Xiaowan- und die Xiluodu-Staudämme. Der Xiaowan-Damm staut den Lancang-Fluss und ist 300 Meter hoch. Es wurde speziell für die Erzeugung von Wasserkraft gebaut und 2010 fertiggestellt. Der Xiluodu-Damm erhebt sich entlang des Flusses Jinsha auf 937 Fuß. Es wurde zwischen 2005 und 2013 hauptsächlich für die Stromerzeugung aus Wasserkraft gebaut. Der Nuozhadu Dam, der achtgrößte Staudamm der Welt, staut den Lancang River in China. Der 858 Fuß hohe Staudamm wurde 2012 fertiggestellt. In Indien befindet sich der Tehri-Staudamm, der mit 855 Fuß der zehnthöchste Staudamm der Welt. Es wurde von 1978 bis 2006 entlang des Bhagirathi-Flusses gebaut, hauptsächlich zur Wasserversorgung, Bewässerung und zur Nutzung von Wasserkraft. Der zwölfthöchste Staudamm der Welt befindet sich am Gelben Fluss in China und ist der Laxiwa-Staudamm. Der Ertan-Staudamm erhebt sich am Yalong-Fluss in China auf 790 Fuß und wird der achtzehnthöchste Staudamm der Welt. Der Fluss Dadu in China beherbergt den Changheba-Damm, der mit 790 Fuß der 19. höchste Damm der Welt ist.

Europa und Eurasien

Der fünfthöchste Staudamm der Welt wurde 1964 in der Schweiz als Grande Dixence Dam in Betrieb genommen. Der Damm ist 935 Fuß hoch und sein Hauptzweck ist die Erzeugung von Wasserkraft. Der Enguri-Damm ist mit 891 Fuß der sechsthöchste Damm der Welt. Es staut den Enguri-Fluss in Georgia und wurde zwischen 1961 und 1987 gebaut. 1959 wurde der Bau des 7. höchsten Staudamms der Welt, des Vajont-Staudamms, abgeschlossen. Der Staudamm liegt am Fluss Vajont und wurde nach einem großen Erdrutsch im Jahr 1963 stillgelegt. Der Mauvoisin-Staudamm ist mit 820 Fuß der elfthöchste Staudamm der Welt. Der Damm wurde 1957 entlang des Flusses Bagnes in der Schweiz fertiggestellt. Der dreizehnthöchste Damm der Welt staut den Coruh-Fluss in der Türkei als Deriner-Damm auf 817 Fuß auf. In Russland befindet sich der Sayano-Shushenskaya-Damm, der sich am Jenissei auf 300 Meter erhebt.

Nord-und Südamerika

Der Manuel Moreno Torres Damm ist Mexikos höchster Damm und der neunthöchste der Welt bei 856 Fuß. Es wurde 1980 am Fluss Grijalva fertiggestellt. Der 15. größte Staudamm der Welt, der Alberta Lleras (Guavio) -Damm, befindet sich in Kolumbien. Es steht auf 797 Fuß am Guavio River und wurde 1989 fertiggestellt. In Kanada befindet sich der Mica Dam, der mit 797 Fuß der 16. höchste Damm der Welt ist. Der Damm wurde 1973 am Columbia River fertiggestellt. Der Staudamm La Esmeralda, der zwanzigste Staudamm der Welt, liegt am Fluss Bata in Kolumbien. Der Damm wurde von 1960 bis 1976 hauptsächlich zur Nutzung von Wasserkraft gebaut.

Afrika

Der höchste Staudamm in Afrika ist der Gilgel Gibe III-Staudamm in Äthiopien. Er erreicht eine Höhe von 807 Fuß und ist der 14. höchste Staudamm der Welt. Der Bau des Damms begann 2008 und endete 2015 am Omo River. Der Hauptzweck der ist die Wasserkraftproduktion.

Die höchsten Talsperren der Welt

RangNameHöheLandFlussJahr abgeschlossen
1Jinping-I Dam305 mChinaYalong2013
2Nurek Dam300 m [1] [2] [3]TadschikistanVakhsh1980
3Xiaowan Dam292 mChinaLancang2010
4Xiluodu Dam285, 5 mChinaJinsha Fluss2013
5Grande Dixence Dam285 mSchweizDixence1964
6Enguri Dam271, 5 mGeorgiaEnguri1987
7Vajont Dam (stillgelegt)261, 6 mItalienVajont1959
8Nuozhadu Dam261, 5 mChinaLancang River2012
9Manuel Moreno Torres (Chicoasén) Damm [4]261 mMexikoFluss Grijalva1980
10Teheridamm260, 5 mIndienBhagirathi2006
11Mauvoisin-Damm [5]250 mSchweizBagnes1957
12Laxiwa-Damm250 mChinaGelber Fluss2009
13Deriner Dam249 mTruthahnÇoruh Fluss2012
14Gilgel Gibe III Dam246 mÄthiopienOmo River2015
fünfzehnAlberto Lleras (Guavio) Dam243 mKolumbienGuavio Fluss1989
16Mica Dam243 mKanadaColumbia River1973
17Sayano Shushenskaya Damm242 mRusslandJenissei1985
18Ertan Dam240 mChinaYalong Fluss1999
19Changheba Dam240 mChinaDadu River2016
20Staudamm von La Esmeralda237 mKolumbienBata1976