Die höchsten Gebäude in Tokio

Tokio ist Japans Hauptstadt und eine der 47 Präfekturen des Landes. Die Präfektur Tokio zählt zu den bevölkerungsreichsten in Japan und verfügt über 49 Gebäude und Strukturen, die sich auf über 600 m Höhe erhöhen. Vor 1963 setzte das Building Standard Law von Japan aufgrund ästhetischer und technischer Bedenken ein Höhenlimit von 102 Fuß fest. Mit der Aufhebung dieses Gesetzes wurde eine Obergrenze für das Flächenverhältnis festgelegt und Wolkenkratzer entstanden. Tokio hat seit 2013 sieben Gebäude mit einer Höhe von mehr als 614 Fuß errichtet, und ab Januar 2018 befinden sich sieben weitere im Bau.

Die höchsten Gebäude in Tokio

Toranomon Hills

Toranomon Hills hat eine architektonische Höhe von 838 Fuß und gilt als das höchste Gebäude in Tokio und rangiert an fünfter Stelle in Japan. Das Gebäude befindet sich im Stadtteil Toranomon in Minato, Tokio. Mori Building baute den Wolkenkratzer mit einem Stahlrahmen-Konstruktionssystem mit 52 Etagen und fünf Untergeschossen auf einer Grundfläche von 2.630.300 Quadratmetern. Die Bauarbeiten begannen im April 2011 und endeten im Jahr 2014. Das Gebäude wurde am 11. Juni 2014 eröffnet. Es beherbergt das Andaz Tokyo Toranomon Hills Hotel mit 164 Gästezimmern sowie 172 privaten Wohneinheiten und einem Parkplatz für 544 Autos. Zu den Hauptmietern zählen der Government Pension Investment Fund, die japanische State Street Corporation und die Anwaltskanzlei K & L Gates.

Midtown Tower

Das sechsthöchste Gebäude in Japan ist das zweithöchste in Tokio mit einer architektonischen Höhe von 813 Fuß. Der Wolkenkratzer befindet sich in Akasaka, Minato. Der Eigentümer ist Mitsui Fudosan Co. Ltd. Die Takenaka und Taisei Corporations begannen mit dem Bau im Jahr 2004 und wurden 2007 fertiggestellt. Der Midtown Tower wurde am 31. März 2007 offiziell eröffnet und hat 54 Stockwerke und fünf unterirdische Stockwerke . Das Ritz-Carlton Tokyo befindet sich in der 45. Etage bis zur 53. Etage und verfügt über 248 Gästezimmer. Das Gebäude verfügt über mehrere Konferenzräume. Der Tokyo Midtown Design Hub und das Tokyo Midtown Medical Center befinden sich im 5. bzw. 6. Stock. Weitere Mieter des Gebäudes sind die State Street Bank, Cisco Systems und Yahoo! Japan.

Tokyo-Stadtregierungsgebäude Nr. 1

Das Präfekturgebäude der Tokyo Metropolitan Government ist das dritthöchste in Tokio und belegt den siebten Platz in Japan. Das auf einer Höhe von 799 Fuß stehende Gebäude hat 48 Stockwerke und drei unterirdische Ebenen. Ab dem 33. Stock teilt sich die Struktur in zwei Abschnitte, deren Gebäude einem Computerchip ähnelt. Kenzo Tange entwarf das Tokyo Metropolitan Government Building Nr. 1 mit einer Grundfläche von 2.107.190 Quadratmetern. Der Bau begann im April 1988 und endete im Dezember 1990 und kostete 157 Milliarden japanische Yen. Der Wolkenkratzer erschien 1991 im Film Godzilla vs. King Ghidorah.

Weitere Hochhäuser und Bauwerke in Tokio

Zu den weiteren Gebäuden, die in Tokio eine Höhe von über 600 Metern erreichen, gehören Sunshine 60 und NTT Docomo Yoyogi Building, die beide eine architektonische Höhe von 800 Metern haben und 1978 mit 60 Stockwerken und 2000 mit 27 Ebenen fertiggestellt wurden. Tokyo Skytree ist mit 2.080 Fuß das höchste aller Gebäude und Bauwerke in Japan. 2012 wurden 32 Stockwerke fertiggestellt. Der Tokyo Tower wurde 1958 fertiggestellt und ist nach dem Tokyo Skytree mit 1.092 Fuß der zweithöchste Turm in Japan. Er hat nur sieben Ebenen. Andere sind der LORAN-C-Sender von Marcus Island und die Verbrennungsanlage von Toshima.

Die höchsten Gebäude in Tokio

RangGebäudenameHöhe (m)Höhe (ft)FußbödenJahr
1Toranomon Hills255838522014
2Midtown Tower248813542007
3Tokyo-Stadtregierungsgebäude Nr. 1243799481991
4Sonnenschein 60240787601978
5NTT Docomo Yoyogi Gebäude240787272000
6Roppongi Hills Mori Tower238781542003
7Shinjuku Park Tower235771521994
8Tokyo Opera City Tower234769541996
9Sumitomo Fudosan Roppongi Großer Turm230755402016
10Shinjuku Mitsui Gebäude225738551974
11Shinjuku Center Gebäude223731541979
12Lukas-Turm221724471994
13Shiodome Stadtzentrum216708432003
14Dentsu-Gebäude213700482002
fünfzehnShinjuku Sumitomo Gebäude210690521974
16Shinjuku Nomura Gebäude209686501978
17Das Parkhaus Nishishinjuku Tower 60209686602017
18Turm Ark Hills Sengokuyama Mori207678472012
19GranTokyo Nordturm205673432007
20GranTokyo Südturm205673422007
21Akasaka Intercity AIR205673372017