Die höchsten Gebäude in Israel

Tel Aviv (die zweitgrößte Stadt Israels) ist die Heimat einiger der höchsten Wolkenkratzer des Landes. Aufgrund des stetig steigenden Wertes von Immobilien erlebten Ramat Gan und Tel Aviv in den letzten zwei Jahrhunderten einen Anstieg der Hochhausarchitektur. Das erste Hochhaus in Israel war der Shalom Meir Tower, der 1965 fertiggestellt wurde der höchste Wolkenkratzer bis 1987, als er durch den Marganit-Turm ersetzt wurde.

Die höchsten Gebäude in Israel

1. Azrieli-Sarova-Turm

Azrieli Sarona Tower ist ein 782 Fuß hoher Wolkenkratzer, der sich auf der Begin Road in Tel Aviv, Israel befindet. Es ist das höchste Hochhaus in Israel. Das 53-stöckige Gebäude wurde von der Azrieli Group nach dem Erwerb des Grundstücks von der israelischen Landesverwaltung entwickelt. David Azrieli legte am 12. März 2012 den Grundstein für das Gebäude. Bis Juni 2016 waren bereits 60% des Gebäudes vermietet. Die dreiunddreißigsten bis siebenunddreißigsten Stockwerke wurden an Africa Israel Investments für ein Hotel vermietet. Der vierjährige Bauprozess begann 2013. Das Gebäude verfügt über eine 7-stöckige Garage mit rund 1.600 Parkplätzen.

2. Moshe Aviv Tower

Der Moshe Aviv-Turm, auch als Stadttor bezeichnet, ist ein 300 Meter hohes Gebäude in Bursa, Ramat Gan. Der 68-stöckige Wolkenkratzer wurde nach dem Eigentümer des Unternehmens benannt, das das im Oktober 2001 verstorbene Gebäude vor seiner Fertigstellung errichtete. Amnon Schwartz und Amnon Niv waren die Architekten, die den Moshe Aviv Tower entworfen haben. Das Stadttor wurde 2003 nach fünfjähriger Bauzeit eröffnet. Der Moshe Aviv Tower ist ein Mehrzweckgebäude, in dem die obersten elf Stockwerke als Wohnraum dienen, während der oberste ein Notfallhubschrauberlandeplatz ist.

3. HaShachar Tower

Der HaSachar Tower ist ein 200 m hohes Hochhaus in Givatayin nahe der Grenze zwischen Tel Aviv und Ramat Gan. Die Sufrin Group und die Tidhar Group haben den HaSachar Tower entwickelt. Die ersten 37 Ebenen sind Gewerbe- und Büroflächen. In den oberen 17 Etagen befinden sich 149 Apartments und in der 38. Etage befindet sich eine Sky-Lobby. Clal Bituach mietete sieben Stockwerke an IBM Israel, nachdem sie 20 Stockwerke für Investitionszwecke erworben hatten.

4. Midtown TLV

Midtown TLV ist ein 50-stöckiges, einzigartiges Gebäude, in dem sich alles befindet, was die Stadt zu bieten hat. Es verfügt über Restaurants, Cafés, Geschäfte, Büros, Wohnhäuser und Schwimmbäder in einem Bereich direkt zwischen dem Savidor-Hauptbahnhof und dem Azrieli-Zentrum. Das 659 Fuß hohe Hochhaus befindet sich am Ayalon Highway. Midtown TVS sieht aus wie zwei aufeinander gestapelte Würfel. Electra-Gruppen bauten das Gebäude. Der Wolkenkratzer wurde 2017 eröffnet und verfügt über 338 Apartments. Die untere Ebene des Gebäudes ist das kommerzielle Zentrum der Region.

5. Azrieli Center Circular Tower

Das Azrieli Center ist ein 49-stöckiges Hochhaus in Tel Aviv mit einem Einkaufszentrum am Fuße. Eli Attia (amerikanisch-israelischer Architekt) war der ursprüngliche Designer des Gebäudes, aber nachdem er sich mit David Azrieli gestritten hatte, wurde der Auftrag an Moore Yaski Sivan übergeben. Es befindet sich auf einem 371.000 m² großen Grundstück, das zuvor als Parkhaus für die Muldenkipper der Stadt genutzt wurde. Der Bau des Hochhauses begann 1996 und endete 1999. Die 48. Etage ist das Büro von Herrn Azrieli, während die 49. Etage ein High-End-Hotel und eine Indoor-Aussichtsplattform umfasst. Alle Ebenen des 614 ft hohen Turms haben vierundachtzig Fenster, was insgesamt 4.000 Fenster ergibt.

Die Zukunft der Wolkenkratzer in Israel

Die Skyline einiger der wichtigsten Städte in Israel, insbesondere Tel Aviv, wächst ständig, und neue Hochhäuser befinden sich noch im Bau. Tel Aviv hat eine der besten Skyline des Landes. Eines der größten Projekte ist der Arlozorov Young Towers, ein Wohngebäude, das bis 2020 fertiggestellt sein wird. Midtown Residence ist ein 50-stöckiger Wolkenkratzer, der auf der Autobahn von Ayalon gebaut wird und bis 2018 fertiggestellt sein wird. Das dritthöchste Gebäude befindet sich noch im Bau ist der 590 Fuß hohe Hakhsharat HaYishuv Tower in Bnei Brak.

Die höchsten Gebäude in Israel

RangNameStadtHöhe (m)Höhe (ft)FußbödenGebaut
1Azrieli Sarona-TurmTel Aviv238781532017
2Moshe Aviv Tower (Stadttor)Ramat Gan235771682001
3HaShachar-TurmGiv'atayim212696542016
4Midtown TLVTel Aviv201659502017
5Azrieli Center RundturmTel Aviv187614491999
6Azrieli Center DreiecksturmTel Aviv169554461999
7Alon Türme 2Tel Aviv165541422017
8Alon Türme 1Tel Aviv165541422017
9Electra TowerTel Aviv165541452011
10HaArba'a-Turm 1Tel Aviv164538382017
11Champion Motors TowerBnei Brak160520402013
12Neve Nof TowerBat Yam158, 5520422013
13Kirya TowerTel Aviv158518422005
14Meier am RothschildTel Aviv158518382014
fünfzehnAmot Atrium TowerRamat Gan158518402015
16Leonardo StadtturmRamat Gan157515412000
17W-TurmTel Aviv156512462010
18Azrieli Center Square TowerTel Aviv154505422007
19HaArba'a-Turm 2Tel Aviv150490342017
20Vision TowerTel Aviv150490422011
21W-Prime TowerTel Aviv150490442016