Die größten Whirlpools der Welt

Ein Whirlpool ist ein wirbelndes Wasser, das entsteht, wenn sich zwei entgegengesetzte Strömungen treffen. Ein Whirlpool kann entweder sehr kraftvoll und stark oder nicht sehr kraftvoll und klein sein. Mächtige werden oft als Strudel bezeichnet und kommen hauptsächlich in Meeren und Ozeanen vor. Kleinere Strudel sind an der Basis von Wasserfällen häufig und können auch in künstlichen Strukturen wie Dämmen und Wehre beobachtet werden. In Ozeanen werden sie hauptsächlich durch Gezeiten verursacht und können große Schiffe unter Wasser setzen. Whirlpool, der einen Abwind hat, wird im eigentlichen Sinne als Vortex bezeichnet. Im Folgenden finden Sie einige der größten und bemerkenswertesten Whirlpools der Welt.

6. Corryvreckan

Der Golf von Corryvreckan ist eine Straße zwischen den Inseln Jura und Scarba in Schottland. Die Unterwassertopographie des Gebiets und die starke Atlantikströmung verschmelzen zu einem starken Gezeitensturm. Wenn die Gezeiten die Meerenge erreichen, beschleunigen sie sich und treffen auf eine Vielzahl von Meeresbodenmerkmalen wie tiefe Löcher und aufsteigende Zinnen. Die Merkmale bilden zusammen den Corryvreckan-Whirlpool, den drittgrößten der Welt. Der Whirlpool befindet sich im nördlichen Teil des Golfs und umgibt den pyramidenförmigen Gipfel. Der Corryvreckan Whirlpool wird von vielen als nicht fahrbar angesehen, obwohl die Royal Navy ihn nicht als solche eingestuft hat. Das nahe gelegene Little Corryvreckan wurde jedoch wegen seiner Gewalt offiziell als nicht verfügbar eingestuft. Die Taucher, die das Gebiet erkunden, betrachten es als einen der gefährlichsten Tauchgänge in Großbritannien.

5. Naruto Whirlpools

Die zwischen Naruto und Awaji Island in Tokushima und Hyogo, Japan, gelegene Naruto-Straße ist bekannt für einen Gezeiten-Whirlpool, der als Naruto Whirlpool bezeichnet wurde. Die Meerenge ist 1, 3 km breit und verbindet das Binnenmeer mit dem Pazifik. Durch die Flut bewegt sich zweimal täglich eine große Menge Wasser in die und aus der Binnensee. Die Flut mit einer Reichweite von bis zu 5, 6 Fuß verursacht einen Wasserspiegelunterschied von ungefähr 4 Fuß zwischen dem Binnenmeer und dem Pazifischen Ozean. Da die Naruto-Straße eng ist, strömt Wasser durch den Naruto-Kanal mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 13 km / h viermal am Tag und einer Geschwindigkeit von 19 km / h während der Springflut in sie hinein, wodurch Wirbel mit einem Durchmesser von bis zu 40 Metern entstehen. Die Strömung an der Naruto-Straße ist Japans schnellste und viertschnellste der Welt. Die Naruto-Brücke ist der perfekte Ort, um die Whirlpools zu beobachten.

4. Alte Sau

Old Sow ist einer der größten Whirlpools der westlichen Hemisphäre. Es liegt vor den Ufern der Deer Island in New Brunswick. Die Redewendung "Alte Sau" ergibt sich aus dem schweineartigen Geräusch des Whirlpools. Es wird von einem extremen Gezeitenbereich gebildet, in dem ein Wasseraustausch zwischen der Bay of Fundy und der Passamaquoddy Bay stattfindet, und wird durch die ungewöhnliche Meeresbodentopographie in der Region beschleunigt. Der Whirlpool bildet in einem Bereich von etwa 250 Fuß Durchmesser. Die enormen Wasserturbulenzen finden lokal in der größeren Region der Alten Sau statt und bilden häufig ein riesiges Gebiet mit mehreren faszinierenden Turbulenzen. Die Aktivitäten des Old Sow-Whirlpools werden von zahlreichen Strömungen und Gegenströmungen wie Gezeiten, Stürmen und starken Winden beeinflusst. Der Whirlpool kann am besten am Deer Point auf Deer Island am südlichen Ende der Insel oder von Moose Island aus gesehen werden. Einige andere kleine Strudel können im Bereich auch gesehen werden.

3. Skookumchuck Narrows

Skookumchuck Narrows bildet den Eingang des Sechelt Inlet an der Sunshine Coast in British Columbia, Kanada. Der Gezeitenfluss der Meerenge und der Lachs- und Schmalspur fließt durch den Sechelt Rapid, bevor er in den Sechelt Inlet übergeht. An den Stromschnellen bilden sich bei Spitzenströmen häufig Weißkappen und Strudel. Jeden Tag werden große Mengen Meerwasser durch die Gezeiten durch die Skookumchuck Narrows getrieben. Der Wasserstandunterschied auf beiden Seiten des Eilbogens kann 6, 6 Fuß in der Höhe überschreiten, während die aktuelle Geschwindigkeit 30 km / h überschreiten kann. Die Gezeitenstromschnellen gelten manchmal als die schnellsten der Welt. Das Gezeitenmuster bewirkt, dass sich das Wasser fast immer im engen Bereich bewegt.

2. Moskstraumen

Moskstraumen ist einer der stärksten Strudel der Welt. Es ist auch ein System von Gezeitenwirbeln, die sich auf dem norwegischen Meer zwischen dem Lofoten-Punkt von Moskenes und Vaeroy auf der Mosken-Insel bilden. Der Whirlpool entsteht, wenn der starke Gezeitenstrom zwischen den Inseln und dem Atlantik und dem tiefen Vestfjord fließt. Der größte Whirlpool hat einen Durchmesser von 130 bis 160 Fuß und induziert eine Oberflächenwasserwelligkeit von bis zu 3 Fuß. Moskstraumen ergeben sich aus mehreren Faktoren wie Gezeiten, starken Winden, der Position des Lofotodden und der Topographie des Unterwassers. Obwohl die meisten Strudel in engen Meerengen und Flüssen auftreten, ist Moskstraumen eine Ausnahme. Es kommt in offenen Meeren vor. Die Gezeiten auf den Lofoten steigen zweimal am Tag und tragen am meisten zum Whirlpool bei. Sie verbinden sich mit der Strömung der norwegischen See und sturmbedingten Strömungen, was zu einer erheblichen Strömung führt. Die Strömung tritt in einer Tiefe von ungefähr 1.600 Fuß auf und trifft auf einen etwa 66 Fuß tiefen Kamm auf den Inseln Mosken und Vaeroy, was zu einer Aufwärtsbewegung und Wirbel in der Region führt.

1. Saltstraumen

Saltstraumen ist eine winzige Straße mit einer starken Gezeitenströmung. Die Meerenge liegt in der Gemeinde Bodo im norwegischen Nordland, etwa 10 km südöstlich von Bodo Town. Es ist ungefähr 1, 9 Meilen lang und 490 Fuß breit. Alle sechs Stunden drängen sich rund 400 Millionen Kubikmeter Wasser durch Saltstraumen. Whirlpools mit einem Durchmesser von bis zu 9 Metern und einer Tiefe von bis zu 9 Metern bilden sich häufig in der Region, in der die stärksten Strömungen auftreten. Die Strömung wird gebildet, wenn die Gezeiten versuchen, den Skjerstand Fjord zu füllen. Der Höhenunterschied zwischen dem Meeresspiegel und dem Fjord im Inneren kann bis zu 3 Fuß betragen. Saltstraumen hat reichlich Fisch, darunter Kabeljau, Wolfsfisch und Seelachs. Die am häufigsten vorkommende Art ist der Köhler mit bis zu 50 Pfund.