Die größten Samen der Welt

Ein Samen ist eine Keimpflanze, die von einer schützenden Außenhülle umgeben ist. Samen sind das Ergebnis der Pflanzenvermehrung. Ein Samen entsteht, wenn eine Eizelle nach Befruchtung durch Bestäubung reif wird und sich innerhalb der Mutterpflanze entwickelt. Die meisten Samen sind Trockenfrüchte, und verschiedene Arten von Pflanzen haben unterschiedliche Samen, die sich in Größe, Textur, Art, Aussehen und Form unterscheiden. Samen spielen eine entscheidende Rolle bei der Vermehrung von Pflanzen.

Coco de Mer

Coco de Mer (Lodoicea maldivica) ist auch als Doppelkokosnuss oder Seekokosnuss bekannt. Coco de Mer ist eine endemische Pflanzenart auf den Curieuse- und Praslin-Inseln der Seychellen. Die Pflanze wurde in anderen Regionen in der Nähe der Insel Praslin gefunden, aber bis vor kurzem ausgestorben, als es wieder eingeführt wurde. Die Frucht der Coco-de-Mer-Pflanze ist die größte wilde Frucht der Welt und wiegt etwa 93 Pfund. Es produziert auch das weltweit größte reife Saatgut und wiegt etwa 40 Pfund. Nach der Befruchtung produziert der Coco-de-Mer-Samen das längste Keimblatt mit einer Länge von bis zu 3 Metern.

Kokosnuss

Der Kokosnussbaum (Cocos nucifera) ist die einzige Pflanzenart der Gattung Cocos. Die Kokosnusspflanze hat den zweitgrößten Samen der Welt. Der Ausdruck Kokosnuss kann verwendet werden, um den Samen, die Frucht oder die gesamte Pflanze zu bezeichnen. Kokosnussfrüchte sind am besten für viele traditionelle Anwendungen bekannt, einschließlich Kosmetika und Lebensmittel. Der Kokossamen besteht aus drei Schichten, dem Exokarp, dem Mesokarp und dem Endokarp. Die beiden äußeren Schichten bilden die Kokosnussschale, und der Mesokarp besteht aus vielen Fasern, die als Kokosfaser bekannt sind und für viele kommerzielle und traditionelle Zwecke verwendet werden. Die Schale des Samens weist Keimporen auf, die sichtbar sind, wenn die Schale abgetrennt wird.

Ostindien Palmyra

Ostindien Palmyra ( Borassus sundaicus) ist eine in Südostasien und auf dem indischen Subkontinent beheimatete Pflanzenart, darunter Kambodscha, Sri Lanka, Thailand, Bangladesch, Vietnam, Nepal, Malaysia, Birma, Philippinen, Laos und Indonesien. Es wird angenommen, dass sich die Pflanze in Teilen von China, Sokotra und Pakistan ausgebreitet hat. Jede Frucht enthält ein bis drei Samen, die in einem holzigen Endokarp eingeschlossen sind. Die Früchte der Pflanze haben einen Durchmesser von 3, 9 bis 7, 1 Zoll und produzieren die viertgrößten Samen der Welt.

Caroline Elfenbeinpalme

Die Caroline-Elfenbeinpalme (Metroxylon amicarum) ist eine blühende Pflanzenart, die auf den Inseln von Caroline endemisch ist. Die Caroline-Elfenbein-Palme ist die einzige Pflanzenart der Metroxylon-Gattung, die nur einmal in ihrem Leben blüht, bevor sie anschließend stirbt. Die Caroline-Elfenbeinpalme trägt 3, 5 Zoll lange Früchte mit einem einzigen Samen, der im Endokarp eingeschlossen ist. Diese Pflanze, deren Samen der sechstgrößte der Welt ist, kommt nur in den Föderierten Mikronesischen Staaten vor. Da die Pflanze kälteresistent ist, besteht ihre größte Gefahr im Verlust des Lebensraums.

Muli

Muli ist auch als Chittagong- Waldbambus und wissenschaftlich als Melocanna baccifera bekannt . Die Pflanze ist eine der beiden Bambusarten, die zur Gattung Melocanna gehören . Muli ist in Indien, Thailand, Myanmar und Bangladesch beheimatet. Die Muli-Pflanze produziert das siebtgrößte Saatgut der Welt.

Die Bedeutung von Samen

Das menschliche Leben ist in hohem Maße abhängig von Pflanzen für alle Waren, die sie liefern, einschließlich Nahrung und Medizin. Viele Samen liefern essentielle Nährstoffe, die der menschliche Körper benötigt. Samen sind die grundlegende Grundlage der menschlichen Ernährung und haben hohe medizinische und heilende Eigenschaften.

Welches sind die größten Samen der Welt?

RangSamenSpezies
1Coco de MerLodoicea maldivica
2KokosnussCocos Nucifera
3MoraMora oleifera oder M. megistosperma
4Ostindien PalmyraBorassus sundaicus
5Afrikanisches PalmyraBorassus aethiopum
6Caroline ElfenbeinpalmeMetroxylon Amicarum
7MuliMelocanna baccifera
8Auch "Mora" genanntMora excelsa
9Tee MangrovePelliciera rhizophorae
10Bornean Ironwood oder Belian var. "Tanduk"Eusideroxylon zwageri variety exilis
11Pohon Kira-kiraXylocarpus granatum
12Idiot ObstIdiospermum australiense
13AvocadoPersea Americana
14PacoGrias tessmannii
fünfzehnKalifornische RosskastanieAesculus californica
16FatraCycas thouarsii
17MangoMangifera indica
18PfirsichPrunus persica