Die am dünnsten besiedelten bewohnten Inseln Kroatiens

Kroatien, ein Land auf dem europäischen Kontinent, hat fast 720 Inseln an der Ostküste der Adria. Von den 720 Inseln sind nur 47 bewohnt. Andere Quellen gehen davon aus, dass es in Kroatien etwa 67 bewohnte Inseln gibt. Auf einigen zuvor besetzten Inseln ist die Bevölkerung im Laufe der Jahre aufgrund unzureichender Wirtschaftstätigkeit zurückgegangen. Die Entvölkerungstendenz hat dazu geführt, dass es auf einigen Inseln nur sehr wenige Siedler gibt, wie nachstehend erläutert.

Die fünf am wenigsten bewohnten Inseln in Kroatien

Männliche Srakane-Insel

Die Insel liegt südlich von Vele Srakane an der Adria und ist die am dünnsten besiedelte aller kroatischen Inseln. Statistiken zeigen, dass die Insel nur zwei Einwohner hat. Die beiden wohnen jedoch nur im Sommer auf der Insel. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind Fischerei und Landwirtschaft. Die Größe der Male Srakane Island beträgt 0, 61 Quadratkilometer, wobei der höchste Punkt nur 4 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Mit nur zwei Siedlern hat die Insel eine Bevölkerungsdichte von 3, 3 pro Quadratkilometer.

Vele Srakane Island

Vele Srakane ist eine Insel im kroatischen Teil der Adria. Die Insel hat nur drei Einwohner und ist damit die am zweitärmsten besiedelte Insel. Vele Srakane Island hat eine Fläche von 1, 15 Quadratkilometern, was einer Bevölkerungsdichte von 2, 6 Einwohnern pro Quadratkilometer entspricht. Vela straža ist mit 59 Metern der höchste Punkt. Vele Srakane hat keine modernen Annehmlichkeiten und Infrastrukturen wie Straßen, fließendes Wasser, Geschäfte oder einen Hafen. Es gibt jedoch Strom. Die Haupttätigkeit ist Landwirtschaft und Fischerei.

Insel Biševo

Biševo, eine Insel in der Adria, liegt inmitten des dalmatinischen Archipels. Die Insel hat eine Gesamtfläche von 5, 8 Quadratkilometern. Laut der aktuellen Volkszählung hat die Bevölkerung 15 Personen. Straženica ist mit 239 Metern der höchste Berg. Die Bevölkerungsdichte beträgt 2, 6 Einwohner pro Quadratkilometer. Das Gebiet um das Zentrum der Insel ist fruchtbar, während die Nordseite mit Kiefernwald bedeckt ist, während der Rest der Insel entweder mit nackten Felsen oder mit Macchia-Buschland bedeckt ist. Angelaktivitäten finden entlang des Küstenseegürtels statt.

Kornat Insel

Kornat ist die am vierthäufigsten besetzte Insel mit nur 19 Einwohnern. Kornat liegt in Mitteldalmatien und ist mit einer Gesamtfläche von 32, 44 Quadratkilometern die 16. größte Insel in Kroatien. Die Bevölkerungsdichte beträgt 0, 6 pro Quadratkilometer, während der höchste Punkt 237 Meter hoch ist. Die Insel ist reich an Landwirtschaft und Fischerei. Ein großer Teil wurde 2007 durch einen Brand zerstört, eine Tragödie, bei der die Feuerwehrleute im Kampf gegen das Feuer ums Leben kamen.

Insel Ošljak

Die Insel Ošljak ist mit 29 Einwohnern die fünftniedrigste besetzte Insel Kroatiens. Sie liegt im Archipel von Zadar zwischen der Insel Ugljan und dem Festland südlich von Zadar. Die Gesamtfläche der Insel Ošljak beträgt 0, 3 Quadratkilometer. Lazaret ist mit 90 Metern der höchste Punkt. Die Bevölkerungsdichte beträgt 96, 7 Personen pro Quadratkilometer, während die wirtschaftliche Haupttätigkeit in der Fischerei liegt.

Das Entvölkerungsproblem der kroatischen Inseln

Derzeit sind fast alle kroatischen Inseln mit dem Problem der Entvölkerung konfrontiert. Der Anteil älterer Menschen nimmt zu, da die Jungen nicht auf den unterentwickelten Inseln leben wollen. Andere Gründe sind Transportschwierigkeiten auf dem Festland während der Tourismus-Nebensaison, hohe Warenpreise, begrenzte moderne Beschäftigungsmöglichkeiten und unterentwickelte Bildungssysteme. Obwohl die Inseln bereits in der Jungsteinzeit besiedelt waren, ist das Bevölkerungswachstum aufgrund der Feindseligkeit zwischen den kleinen Bevölkerungsgruppen, der geografischen Isolation und der verringerten genetischen Vielfalt langsam. Einige Inseln wurden aufgrund von Piratenaktivitäten verlassen, während andere einfach unbewohnbar sind.

Die am dünnsten besiedelten bewohnten Inseln Kroatiens

RangInselBevölkerung (2011)Fläche (km2)Höchster Punkt (m)Bevölkerungsdichte (km2)
1Männlicher Srakane20, 61403.3
2Vele Srakane31.15592.6
3Biševofünfzehn5.82392.6
4Kornat1932.32370, 6
5Ošljak290, 39096, 7
6Rivanj314.41127
7Zverinac434.211110.2
8Sestrunj4815.031853.2
9Premuda649.25886.9
10Ilovik855.29216.3
11Drvenik Mali873.37926.4
12Unije8816.921325.2