Die ältesten Hotels der Welt

Hotels sind sowohl in städtischen als auch in ländlichen Gebieten verbreitet. Sie bieten Unterkunft und manchmal Unterhaltungs- und Freizeiteinrichtungen. Hotels sind ein wichtiges Element im Tourismussektor, da sie zur Attraktivität eines bestimmten Reiseziels beitragen. Die Institution der Hotels wurde schon in biblischen Zeiten, als sie als Gasthäuser bezeichnet wurden, angenommen. Das über 1.000 Jahre alte Nishiyama Onsen Keiunkan in Japan ist das älteste Hotel der Welt.

Die ältesten Hotels der Welt

Nishiyama Onsen Keiunkan

Das Hotel Nishiyama Onsen Keiunkan wurde im Jahr 705 n. Chr. In der japanischen Präfektur Yamanashi eröffnet. Es wurde von Fujiwara Mahito, dem Sohn von Kaiser Tenji, eröffnet. Das Hotel liegt in einem abgelegenen Tal, umgeben von Bergen wie dem Berg Fidschi. Auf dem Grundstück befinden sich heiße Quellen, die die Bäder des Hotels mit Wasser versorgen. Nishiyama Onsen Keiunkan hat 37 Räume, in denen Militärkommandeure, Politiker, regierende Familien und sogar Samurai untergebracht sind. Das Hotel war besonders während der Kriege beliebt, da das heiße Wasser Muskelkater linderte. Das Hotel wird immer noch als familiengeführtes Unternehmen geführt.

Hoshi Ryokan

Noch in Japan befindet sich das zweitälteste Hotel der Welt, das Hoshi Ryokan. Es wurde 718 n. Chr. Als Gasthaus in der Region Komatsu in der Präfektur Ishikawa eröffnet. Das Hotel verfügt über heiße Quellen und bietet beliebte Freibäder. Entsprechend ihrer Geschichte wurden die heißen Quellen als heilkräftig gepriesen. Das Hotel bietet Unterkünfte im japanischen Stil und eine Auswahl an traditionellen Gerichten. Mit 46 Generationen ist es eines der ältesten Familienunternehmen der Welt.

Olde Bell Hotel

Das Olde Bell Hotel ist das älteste Hotel in England und wurde 1135 in Hurley eröffnet. Es begann als Poststation und wurde im Laufe der Zeit erweitert und renoviert. Die Lage des Gasthauses als Mittelpunkt zwischen Edinburg und London an der Great North Road machte es bei Autobahnfahrern und Postkutschen beliebt. Das Hotel beherbergt Kunstwerke aus dieser Zeit. Das Olde Bell Hotel wird in der Geschichte in mehreren wichtigen Berichten erwähnt, darunter als Treffpunkt von Dwight D. Eisenhower und Winston Churchill im Verlauf des Zweiten Weltkriegs.

Heiliger Peter

Der Titel des ältesten Hotels in Deutschland geht an Sanct Peter in Köln. Es ist seit 1246 in Betrieb. Das Hotel liegt eingebettet zwischen den Weinbergen von Iowa und bietet seinen Besuchern eine Vielzahl von Schaumweinen. Neben einer malerischen Aussicht bietet das Hotel seinen Gästen auch erstklassige Küche und eine Tradition herzlicher Gastfreundschaft. Die Zimmer des Hotels sind gut in den attraktiven Farben des Ahrntals eingerichtet. Sanct Peter zählt kontinuierlich zu den Top 100 Hotels in Deutschland.

Trends in der Hotellerie

Hotels haben einen langen Weg zurückgelegt, und moderne Hotels sind mit modernen Werkzeugen ausgestattet, um im Geschäft zu bleiben und relevant zu bleiben. Ein Beispiel dafür ist die zunehmende Beliebtheit von Buchungen, die über die Website eines Hotels und andere Softwareanwendungen und nicht über das Telefon getätigt werden. Die Entstehung von Lifestyle-Hotels ist ein weiterer Trend, bei dem es sich um kleinere Einrichtungen handelt, die kreativ, dynamisch, modern und erschwinglich sind.

Die ältesten Hotels der Welt

RangName des HotelsDatum der ErrichtungOrt
1Nishiyama Onsen Keiunkan705Yamanashi, Japan
2Hoshi Ryokan718Komatsu, Japan
3Olde Bell Hotel1135Hurley, England
4Heiliger Peter1246Köln, Deutschland
5Orso Grigio1300Innichen, Italien
6Hotel Bären1311Freiburg, Deutschland
7Hotel Interlaken1323Interlaken, Schweiz
8Beekman Arms1766Rhinebeck, USA