Die 10 Nationalen Naturdenkmäler von Arizona

Der Bundesstaat Arizona liegt im Südwesten der USA. Arizona hat zehn nationale Naturdenkmäler, die vom National Natural Landmarks Program anerkannt sind. Dieses Programm wurde 1962 ins Leben gerufen und soll die Erhaltung und den Erhalt von Standorten mit herausragenden geologischen und biologischen Merkmalen gewährleisten. Das Programm wird vom National Park Service durchgeführt. Die Auswahl der Sehenswürdigkeiten erfolgt auf der Grundlage ihrer Seltenheit, ihres Werts für Wissenschaft und Bildung, ihres illustrativen Charakters und ihres Zustands.

Die 10 Nationalen Naturdenkmäler von Arizona

Barfoot Park

Der in Bundesbesitz befindliche Barfoot Park in Cochise County hat eine Fläche von 680 Hektar und zeichnet sich durch eine extrem hohe Pflanzenvielfalt aus. Der Park enthält auch einige der höchsten Konzentrationen von gut entwickelten Talushängen.

Barringer Meteorkrater

Der Barringer Meteor Crater hat eine Fläche von 1.432 Morgen und ist einer der größten seiner Art in den Vereinigten Staaten. Der Einschlagkrater wurde vor ungefähr 50.000 Jahren aus einem massiven Meteor geformt. Die Seite befindet sich in Privatbesitz.

Canelo Hills Cienega Reserve

Das in Privatbesitz befindliche Canelo Hills Cienega erstreckt sich über eine Fläche von 98 Morgen und beherbergt einige der ausgedehntesten Cienega-Feuchtgebiete, die entlang der Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko ungestört liegen. Eine der beiden identifizierten Gruppen von Canelo-Locken wächst am Standort, ebenso wie die seltenen Gila-Sauger- und Gila-Döbelfischarten.

Comb Ridge

Comb Ridge ist im Besitz der Navajo Nation und erstreckt sich über eine Fläche von 11 Hektar. Es ist der einzige bekannte Ort, an dem Tritylodont-Fossilien in Nordamerika existieren. Diese Fossilien ähneln denen in Südafrika, Ostchina und Argentinien.

Weinrebe Mesa

Der im Mohave County gelegene Wald Grapevine Mesa Joshua Trees besitzt einige der beeindruckendsten Joshua-Bäume in den Vereinigten Staaten. Das in Bundesbesitz befindliche Gelände hat eine Fläche von 3.206 Hektar und weist eine beeindruckende Artenvielfalt auf.

Kaibab Eichhörnchen Bereich

Die Kaibab Squirrel Area befindet sich in Coconino County und hat eine Fläche von 304.594 Hektar. Das 1965 gegründete Gelände in Bundesbesitz ist ein Beispiel für den Lebensraum des Kaibab-Eichhörnchens.

Onyx-Höhle

Onyx Cave hat eine Fläche von 50 Hektar in Santa Cruz County. Das Gelände befindet sich im Besitz der Bundesregierung im Coronado National Forest und verfügt über zahlreiche Heliktite und Speläotheme.

Patagonia-Sonoita Creek

Das in Privatbesitz befindliche Patagonia-Sonoita Creek Sanctuary hat eine Fläche von 314 Morgen und gehört zu den letzten dauerhaften Bachböden im südlichen Teil des Bundesstaates. Auf dem Gelände gibt es mehrere mexikanische Vogelarten sowie einheimische Pflanzenarten.

Ramsey Canyon

Der Ramsey Canyon ist eine Schlucht mit vertikalen Seiten, die von einem Bach durchschnitten werden. Das Grundstück befindet sich in Privatbesitz und hat eine Fläche von 279 Hektar. Dies ist ein einzigartiger Lebensraum für mexikanische Pflanzen- und Tierarten, die in den Bergen leben. Das Gebiet empfängt die größte Anzahl von Kolibris in den Vereinigten Staaten.

Willcox Playa

Willcox Playa ist mit einer Fläche von 2.369 Hektar und Eigentum des Bundes der größte „Trockensee“ des Bundesstaates. Der schwarze Schlamm unter der Oberfläche ist reich an Fossilien aus dem Pleistozän. Der Standort ist der perfekte Lebensraum für eine Vielzahl von Tigerkäfern und für die Rast von Tausenden von Kranichen.

Bezeichnung

Mit Ausnahme des 2011 gegründeten Barefoot Parks erhielten die anderen nationalen Naturdenkmäler ihre Auszeichnung zwischen 1965 und 1974. Die ältesten Stätten sind Kaibab Squirrel Area und Ramsey Canyon, die beide 1965 gegründet wurden.

Die 10 Nationalen Naturdenkmäler von Arizona

RangNameDatumBezirkEigentum
1Barfoot Park2011Cochise CountyFederal (Coronado National Forest)
2Barringer Meteorkrater1967NavajoPrivat (Barringer Crater Company)
3Canelo Hills Cienega Reserve1974Santa CruzPrivat (Naturschutz)
4Comb Ridge1976NavajoGemeindeland (Navajo Nation)
5Weinrebe Mesa1967MohaveBundesamt für Landmanagement
6Kaibab Eichhörnchen Bereich1965CoconinoBundesstaat (Kaibab National Forest)
7Onyx-Höhle1974Santa CruzFederal (Coronado National Forest)
8Patagonia-Sonoita Creek1970Santa CruzPrivat (Naturschutz)
9Ramsey Canyon1965Cochise CountyPrvate (Der Naturschutz)
10Willcox Playa1966Cochise CountyBundesamt für Landmanagement