Die 10 längsten Flüsse in Illinois

Illinois hat ungefähr 880 Meilen an Flüssen und mehr als 87.000 Meilen an Bächen und Flüssen innerhalb seiner Grenzen. Diese Gewässer sind unterschiedlich groß und lang, wobei einige der längsten Flüsse des Bundesstaates zu den längsten der Welt zählen. Der Mississippi erstreckt sich über eine Länge von 581 Meilen und bildet die westliche Grenze. Damit ist er der längste Fluss in Illinois. Bei den Flüssen Illinois und Kaskaskia verläuft die gesamte Länge innerhalb des Bundesstaates, der zu den 10 längsten Flüssen des Bundesstaates gehört.

Die längsten Flüsse in Illinois

Mississippi

Der Mississippi ist der viertlängste Fluss der Welt und der längste Fluss Nordamerikas. Dieser Fluss entwässert 31 US-Bundesstaaten und zwei kanadische Provinzen. Der Mississippi fließt durch 10 Staaten und von diesen hat Illinois die größte Bevölkerung, die entlang des Flusses lebt. Es fließt im Allgemeinen in südlicher Richtung von der Quelle am Lake Itasca in Nord-Minnesota bis zum Delta am Golf von Mexiko. Der Mississippi hat mehr als 15 Nebenflüsse, die sich an verschiedenen Punkten auf seiner gesamten Länge von 2.530 Meilen verbinden. Dieser Fluss beherbergt schätzungsweise mindestens 360 Fischarten und beherbergt mehr als 326 Vogelarten.

Ohio River

Der Ohio River entspringt der Verschmelzung der Flüsse Monongahela und Allegheny in Pennsylvania. Es fließt nach Ohio, Indiana und schließlich nach Illinois, wo es in Kairo auf den Mississippi trifft. Insgesamt beträgt die Länge des Flusses 981 Meilen. Dieser Fluss fließt durch oder die Grenzen von sechs Staaten. Das Einzugsgebiet deckt die meisten Teile von 15 US-Bundesstaaten ab. Der Ohio River bildet den größten Nebenfluss des Mississippi und am Zusammenfluss ist der Ohio bedeutend größer.

Wabash River

Die Wabash ist ein wichtiger Nebenfluss des Ohio River. Es ist 503 Meilen lang und fließt südwestlich von seiner Quelle in der Nähe der Grenze zu Indiana im Nordwesten von Ohio. Es fließt in den Süden von Illinois, wo es die Grenze zwischen den beiden Staaten - Indiana und Illinois - bildet. Einer seiner Hauptzuflüsse ist der Little Wabash River, ein 240 Kilometer langer Fluss, der vom Fox River, dem Elm River und dem West Branch Little Wabash River gespeist wird.

Kaskaskia River

Der Kaskaskia River ist der längste Fluss, der sich vollständig im Bundesstaat Illinois befindet. Kaskaskia ist ein 325 Meilen langer Nebenfluss des Mississippi. Der Fluss entspringt im Zentrum von Illinois und fließt in südlicher Richtung zum Mississippi in der Nähe von Chester, 16 km nordwestlich des Flusses. Die unteren Enden des Flusslaufs sind in Kanäle eingearbeitet, die den Transport von Binnenschiffen ermöglichen.

Andere Flüsse in Illinois

Die Top 10 Flüsse in Illinois haben eine Länge von mehr als 195 Meilen, wobei der Embarras River den zehnten Platz belegt. Die Embarras sind ein Nebenfluss des Wabash River und entspringen im Champaign County. Der Illinois River, der aus der Vereinigung von Des Plaines und Kankakee entspringt, ist mit einer Länge von 273 Meilen der sechstlängste Fluss des Bundesstaates. Es entwässert eine bedeutende Fläche von 29.000 Quadratmeilen und bildet entlang seines Verlaufs den Peoria-See.

Die 10 längsten Flüsse in Illinois

RangFlussLänge (Meilen)Länge (km)
1Mississippi2, 3203, 730
2Ohio River9811, 579
3Wabash River503810
4Kaskaskia River325523
5Rock River299481
6Illinois River273439
7Sangamon River246396
8Kleiner Wabash River240390
9Fuchs Fluss199320
10Embarras River195314