Die 10 längsten Flüsse in Florida

Es gibt viele Flüsse und Bäche im US-Bundesstaat Florida mit verschiedenen Einzugsgebieten. Die meisten dieser Flüsse münden in den Atlantik und die Golfküste, während andere in den Alachua Sink oder den Lake Okeechobee münden.

Längste Flüsse in Florida

Der Apalachicola River, der außerhalb des Bundesstaates als Chattahoochee River bekannt ist, ist mit einer Länge von ca. 690 km der längste in Florida. Der St. Johns River ist der zweitlängste mit einer Länge von 310 Meilen, während der Suwannee River der drittlängste mit einer Länge von 246 Meilen ist. Der Ochlockonee River und der Alapaha River sind mit einer Länge von 206 Meilen bzw. 202 Meilen die viert- und fünftlängsten Flüsse in Florida. Die zwei kürzesten Flüsse in Florida sind der Choctawhatchee River und der Withlacoochee River mit einer ungefähren Länge von jeweils 141 Meilen.

Apalachicola Fluss

Der Apalachicola River hat eine gewaltige Wasserscheide namens ACF River Basin (Apalachicola River, Chattahoochee River und Flint River), die eine Fläche von ungefähr 30.000 Quadratkilometern entwässert. Schließlich münden alle drei Flüsse, aus denen das ACG River Basin besteht, im Golf von Mexiko. Der Apalachicola River beginnt an der Zusammenführung der Flüsse Chattahoochee und Flint in der Nähe der Stadt Chattahoocheer. Der Fluss ist in Florida nur als Apalachicola River bekannt und wird außerhalb des Bundesstaates als Chattahoochee River bezeichnet. Der Fluss verbindet die Golfküste und die Küstenebenen mit den Appalachen. Außerdem dient es bis zum Jackson River als Trennlinie zwischen den Zeitzonen Ost und Zentral in Florida.

St. Johns River

Der St. Johns River ist der längste aller Flüsse in Florida, die im Bundesstaat beginnen und enden. Der Fluss ist auch in Bezug auf Erholungs- und kommerzielle Zwecke der wichtigste in Florida. Der Fluss entspringt dem St. Johns Marsh im Indian River County und mündet schließlich im Duval County in den Atlantik.

Überschwemmung

Zusammen mit dem Choctawhatchee River ist der Withlacoochee River, auch als Crooked River bekannt, einer der beiden kürzesten Flüsse auf dieser Liste mit einer Länge von jeweils etwa 141 Meilen. Beide Flüsse sind mindestens dreimal kürzer als der Appalachicola. Da entlang des Choctawhatchee-Flusses nur wenig Industrie betrieben wird, ist das Wasser sauberer als in den meisten anderen Flüssen. Trotz seines sauberen Wassers ist der Fluss gelegentlich Überschwemmungen ausgesetzt, einschließlich der verheerenden Überschwemmungen von 1990, die Schäden in Höhe von insgesamt 88 Mio. USD verursachten.

Die 10 längsten Flüsse in Florida

RangFlussLänge (Meilen)Länge (km)
1Appalachicola River / Chattahoochee River430690
2St. Johns River310500
3Suwannee River246396
4Ochlockonee River206332
5Alapaha River202325
6Conecuh Fluss198319
7Erbse Fluss154248
8Indian River153246
9Choctawhatchee River141227
10Withlacoochee River141227