Die 10 größten Windparks der Welt

Ein Windpark ist ein Ort, an dem der Wind genutzt wird, um mithilfe mehrerer Windturbinen Strom zu erzeugen. Die meisten Windparks befinden sich in Gebieten mit Windgeschwindigkeiten von mindestens 16 km / h und Zugang zu Übertragungseinrichtungen. Gebiete mit großer Höhe werden wegen der höheren Windgeschwindigkeiten aufgrund des geringeren Luftwiderstands bevorzugt. Der erste Windpark wurde im Dezember 1980 in Southern New Hampshire mit 20 Turbinen installiert und hatte eine Leistung von 0, 6 MW.

Die 10 größten Windparks

Der Gansu Windpark

Die chinesische Regierung errichtete den Windpark Gansu, um die Fülle der Windressourcen in der Provinz Gansu zu nutzen und den Sektor für saubere Energie zu verbessern. Mit einer Leistung von derzeit 7.965 MW ist er der größte Onshore-Windpark der Welt und soll bis 2020 auf 20.000 MW ansteigen. Trotz der hohen Stromerzeugung wird der Windpark als nicht ausreichend genutzt Die lokale Regierung bevorzugt Kohle und das unterentwickelte Fernleitungsnetz. Die geringe Nachfrage nach Windenergie in China und der Standort des Windparks weit entfernt von den großen Städten haben ebenfalls dazu beigetragen, dass die Windenergie nicht ausreichend genutzt wird.

Alta Wind Energy Center

Dieser Windpark befindet sich im kalifornischen Kern County und hat eine derzeitige Leistung von 1547 MW. Es ist das größte Onshore-Windenergieprojekt in den USA. Das Projekt wurde 2014 abgeschlossen und umfasst 600 Turbinen auf einer Fläche von 3200 Morgen. Das Projekt wurde entwickelt, um South California Edison für 25 Jahre mit 1550 MW erneuerbarer Energie zu versorgen. Die größte Hürde für den Projekterfolg war die unzureichende Kraftübertragungskapazität. Die südkalifornische Regierung von Edison baute ein Übertragungsnetz, das Tehachapi Renewable Transmission Project, um das Hindernis der Fernübertragung zu überwinden und das Potenzial des Windparks voll auszuschöpfen.

Muppandal Windpark

Indiens größtes Onshore-Windenergieprojekt ist der Windpark Muppandal in Tamil Nadu. Der Windpark nutzt 3000 Windturbinen, um die saisonalen Monsunwinde zu nutzen und seine Produktionskapazität von 1500 MW zu erreichen, was ungefähr 20% des indischen Energiebedarfs entspricht. Das Windprojekt hat erheblich dazu beigetragen, Indiens Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern und seine Kohlenstoffemissionen zu senken.

Windpark Fantanele-Cogealac

Fantanele-Cogealac ist Europas größter Onshore-Windpark. Es befindet sich in Rumänien und hat eine Leistung von 600 MW. Die Farm verfügt über 240 Turbinen auf einer Fläche von 68 km². Die rumänische Regierung hat 150 km Kabel verlegt, um den Strom vom Windpark an die Verbraucher zu übertragen. Der Windpark wurde gebaut, um die Abhängigkeit des Landes von fossilen Brennstoffen zu verringern.

Die Vorteile der Windenergie

Der Wind ist erneuerbar und kann kontinuierlich genutzt werden, ohne dass das Risiko einer Verringerung des Angebots besteht. Die Ernte von Windenergie ist umweltfreundlich, da dabei keine Schadstoffe freigesetzt werden. Windparks können auch für die Landwirtschaft genutzt werden, da Windenergieanlagen eine kleine Grundfläche haben. Die Erzeugung von Windenergie ist auch billiger, da Wind eine natürliche Ressource ist.

Die 10 größten Windparks

RangWindparkAktuelle Kapazität (MW)LandBundesstaat / Provinz
1Gansu Windpark7, 965ChinaGansu
2Alta Wind Energy Center1, 548Vereinigte Staaten von AmerikaKalifornien
3Muppandal Windpark1.500IndienTamil Nadu
4Jaisalmer Windpark1, 064IndienRajasthan
5Shepherds Flat Windpark845Vereinigte Staaten von AmerikaOregon
6Roscoe Windpark781, 5Vereinigte Staaten von AmerikaTexas
7Horse Hollow Wind Energy Center735, 5Vereinigte Staaten von AmerikaTexas
8Steinbock Ridge Windpark662, 5Vereinigte Staaten von AmerikaTexas
9Windpark Fântânele-Cogealac600RumänienFântânele & Cogealac
10Fowler Ridge Windpark599, 8Vereinigte Staaten von AmerikaIndiana