Die 10 beliebtesten Tageszeitungen in den Vereinigten Staaten

Zeitungen sind für viele Amerikaner eine wichtige Nachrichtenquelle. Zeitungen enthalten Nachrichten zu aktuellen Ereignissen und andere informative Artikel zu Sport, Politik, Kunst und Werbung. Die USA haben eine der meisten Zeitungsleser der Welt, wobei die Mehrheit der Leser im Durchschnitt 40 Jahre alt ist. In den USA sind heute über 1.300 Tageszeitungen im Umlauf. Wöchentliche, zweiwöchentliche und monatliche Zeitungen sind im Land ebenfalls beliebt. Der Zeitungsumlauf wurde durch die wachsende Nachfrage nach digitalen Zeitungen insbesondere bei der jüngeren Generation gefördert. Einige der beliebtesten Zeitungen in den USA sind unten aufgeführt.

1. USA Today

USA Today ist seit September 1982 im Umlauf. Die Tageszeitung wird an 37 Standorten in den USA und an fünf weiteren Standorten im Ausland gedruckt. Es befindet sich im Besitz der Gannett Company und wird vom Jones Branch Drive in Virginia aus betrieben. USA Today hat die größte Auflage in den USA und erreicht täglich über sieben Millionen Leser bei einer wöchentlichen Auflage von 2, 3 Millionen. Es ist in allen 50 Festlandstaaten sowie in Kanada, Asien und Europa verbreitet. USA Today ist bekannt für ihre dynamischen Designs, zu denen prägnante Berichte, Informationsgrafiken, populäre Kultur und kolorierte Bilder gehören. Zu den verwandten Publikationen zählen USA Weekend und The Big Lead.

2. Die New York Times

Die New York Times wurde im September 1851 in New York von der New York Times Company gegründet. Die Tageszeitung ist mit einer wöchentlichen Auflage von 2, 1 Millionen die zweitgrößte und die größte in Umlauf befindliche Stadtzeitung. Es ist auch auf Platz 18 in Bezug auf die weltweite Verbreitung. Die New York Times gilt in der Medienbranche als "Zeitung der Rekorde". Die internationale Version der Zeitung ist als The New York Times International Version bekannt. Die New York Times gliedert sich in drei Hauptabschnitte: den Nachrichtenabschnitt (der sowohl internationale als auch nationale Nachrichten enthält), den Meinungsabschnitt (einschließlich Leitartikeln) und den Feature-Abschnitt (der Kunst, Mode, Filme und Essen enthält).

3. Das Wall Street Journal

Das Wall Street Journal hat seinen Sitz in New York. Die Zeitung hat auch asiatische und europäische Ausgaben und konzentriert sich hauptsächlich auf Wirtschaftsnachrichten. Es wird sechs Tage die Woche von Dow Jones & Company im Broadsheet-Format veröffentlicht. Das Journal ist auch online verfügbar. Die Zeitung hat eine Auflage von rund 1, 3 Millionen Exemplaren und über 1 Million digitale Abonnements. Das Wall Street Journal leitet seinen Namen von der Wall Street in Lower Manhattan ab und ist seit Juli 1889 im Umlauf. Aufgrund seines breiten Publikums und der Berichterstattung über weite Bereiche hat die Zeitung bisher 40 Pulitzer-Preise gewonnen.

4. Los Angeles Times

Die Los Angeles Times ist seit 1881 in Erscheinung getreten. Die Zeitung mit Sitz in Los Angeles ist die viertgrößte Zeitung in den USA mit einer Auflage von rund 468.000 Exemplaren nach über 1, 1 Millionen Spitzenauflagen. Der Rückgang der Auflage ist auf die Verfügbarkeit alternativer Methoden zur Informationsbeschaffung wie Internet und Fernsehen zurückzuführen. Die Los Angeles Times hat über 40 Pulitzer-Preise gewonnen, wobei der letzte Preis im Jahr 2016 verliehen wurde. Einige der Zeitungsbeiträge umfassen Kolumne 1 und eine investigative Arbeit.

Die 10 beliebtesten Tageszeitungen in den Vereinigten Staaten

RangZeitungVerkehr
1USA heute2, 301, 917
2Die New York Times2, 101, 611
3Das Wall Street Journal1, 337, 376
4Los Angeles Zeiten467, 309
5New York Post424, 721
6Chicago Tribune384, 962
7Die Washington Post356, 768
8Newstag321, 296
9Nachrichten299, 538
10bin New York298.759